Welches Läusemittel bei gefärbten/getönten und blondierten Haaren??

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von maude 31.05.10 - 18:11 Uhr

Hallo,

da ich blondiertes und gefärbtes/getöntes Haar habe, stellt sich mir nun die Frage, was für eine Läusemittel ich nehmen kann/soll? Das Nyda-Öl scheint wohl mit einigen Haarfärbemitteln zu reagieren. Das Infectopedicul enthält jede Menge Alkohol.

Habt ihr Erfahrungen, welches Mittel für mein Haar am verträglichsten sein könnte? Meine Freundin meinte, dass ihr Haar einen starken Gelbstich bekommen hat nach Anwendung eines Mittels. Sie weiß allerdings nicht mehr, welches Mittel sie damals genommen hat.

Für eure Tipps wäre ich sehr dankbar!!

Maude

Beitrag von binnurich 31.05.10 - 18:26 Uhr

hast du welche?

Ich habe mal gehört das Läuse nicht auf gefärbte Haare gehen oder zumindest nicht so gern

Beitrag von maude 31.05.10 - 18:33 Uhr

Meine beiden Kinder haben welche. Und ja, beim Auskämmen habe ich auch grade eine Handvoll bei mir entdeckt!!!

Beitrag von arkti 31.05.10 - 19:05 Uhr

Eine Hand voll #schock

Da wären mir die Haare erstmal egal, hauptsache die Viecher sind tot.

Beitrag von maude 31.05.10 - 19:23 Uhr

Uuups, ich meinte eigentlich so fünf bis acht Stück. Bei meinen Kindern waren es auch nicht mehr. Eine Handvoll war wohl etwas übertrieben...

Beitrag von binnurich 31.05.10 - 19:37 Uhr

oh! naja, helfen kann ich dir nicht, ich habe bisher immer gehofft, dass es mich nicht treffen mag ... und klopf auf Holz... bisher...Glück gehabt

Beitrag von sol-04 31.05.10 - 19:11 Uhr

Ich habe vor paar Wochen auch Läuse gehabt, die mein Sohnemann aus dem Kiga mitgebracht hat:-[. Habe auch gefärbtes Haar und wir haben beide das Goldgeist benutzt. Gut vertragen und meiner Farbe hat es nicht geschadet.
LG