habe so ein blödes Gefühl...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kinasternchen 31.05.10 - 18:23 Uhr

Hey,

ich komme gerade vom FA und bin am Boden zerstört... Ich dachte, ich krieg heute meinen Pass endlich mit. Es ist meine dritte SS aber das hatte ich bei den anderen beiden nicht. Ich bin rechnerisch in der 8.Woche, lt. US aber gerade mal 6+1 und ausser der Fruchthöhle war auch nichts zu sehen... bei meinen beiden anderen Kinder hat man da schon was gesehen und hier - Null. Ich habe in zwei Wochen erst wieder Termin. Er will auf Nummer sicher gehen, bevor er mir die SS als intakt bestätigt (was ja schon durchaus Sinn macht). Ich hatte ausser dem ausbleiben der Regel auch keinerlei Anzeichen einer SS... Mann, ich weiß nicht, wie ich die nächsten beiden Wochen rumkriegen soll... Und ich habe ein richtig schlechtes Gefühl und wirklich Angst, das unser drittes Kind nicht bleiben darf... #heul#heul#heul

LG Kinasternchen

Beitrag von jiny84 31.05.10 - 18:25 Uhr

Bei mir wars anfangs auch so,er wollte auch nochmal auf nummer sicher gehen und hat mich ne woche später nochmal untersucht mit US bevor alle anderen untersuchungen gemacht wurden die relevant fürn MUPA sind

Beitrag von babe2006 31.05.10 - 18:25 Uhr

Hallo,

vielleicht hat sich dein Eisprung verschoben und deshalb 6+1...

deinen Mu-Pa bekommst normal erst, wenn die ganzen Blutergebnisse vom Labor zurück sind...

mach dir nich so nen Kopf, immer positiv denken...

alles liebe