Kann ich den Abendbrei durch Fläschchen ersetzen??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ponny76 31.05.10 - 18:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich weiß nicht ob es mit dem Abendbrei zusammenhängt, dass mein Sohn 7,5 Monate nicht gut durchschläft. Man fängt ja dann an zu überlegen...

Bis vor einem Monat hat er super seinen Milch-Getreide Brei abends gemampft und auch bis ca. 5 Uhr durchgeschlafen. Dann wollte er den Brei plötzlich nicht mehr.
Nun mische ich den Milch-Getreidebrei mit Getreide-Obst Gläschen, damit er was isst und er nimmt ein wenig davon. Aber meiner Meinung nach zu wenig im Vergleich zu vorher. Wenn ich ihm das Getreide-Obst Gläschen ganz geben würde, würde er es glaub auch ganz aufessen.Das mag er glaub ich lieber als den Milchbrei. Aber ich habe schon gehört, dass Breie abends durstig machen und sie dadurch öfters aufwachen könnten.

Sollte ich nun anstatt nachmittags Fläschchen, abends das Fläschchen geben und dafür nachmittags den Brei??
Bekommt er überhaupt genug Milch für sein Alter??

Momentan sieht sein Ernährungsplan aus wie folgt:

8 Uhr ca. 200 ml Flasche
12 Uhr Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei, halbes Gläschen Obst, Wasser
16 Uhr ca. 200 ml Flasche, ein halbes Gläschen Obst
19 Uhr halb Milch-Getreide-Brei halb Getreide-Obst-Brei, Wasser
nachts einmal stillen

Über viele Anregungen, Tipps und Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.
Wünsche einen schönen Abend :-D

Beitrag von lissi83 31.05.10 - 19:12 Uhr

Hallo!

Ja, würde ich so machen! Bei uns hat es auch lange gedauert bis Lenia abends was anderes als Milch bekam! Man muss nicht unbedingt nach der Mittagsmahlzeit direkt mit der Abendmahlzeit weitermachen! Das kann man machen wie es am besten passt! Also gib ruhig wieder am abend die Milch wenn er seinen Brei nicht mag! Dann kannste ja noch etwas warten und am Nachmittag den Milchbrei geben! Das muss auch nicht so schnell passieren!
Ich denke die Milchmenge ist ok! 4 Mahlzeiten, davon 3 Milchmahlzeiten + stillen ist gut!

lg

Beitrag von ponny76 31.05.10 - 20:24 Uhr

Wir hatten zwischen Mittagsmahlzeit und Abendmahlzeit ersetzen schon 1,5 Monate Zeit gelassen. Die Abendmahlzeit habe ich dann ersetzt, da er super oft gestillt werden wollte nachts und mit dem Milchbrei hat das dann ja auch erst gut geklappt mit dem durchschlafen.

Kann ich das denn nun von dem einen auf den anderen Tag umstellen? Also dass ich dann nachmittags den Getreide Obst Brei gebe anstatt Milch und umgekehrt? Denn wenn ich einen Übergang mache, dann würde er ja sonst nachmittags Flasche bekommen und abends auch?

Er bekommt jetzt eigentlich nur 2,5 Milchmahlzeiten + einmal stillen, da der Milchbrei nur eine halbe Portion ist...

Beitrag von lissi83 31.05.10 - 20:30 Uhr

Ja ich würde dann einfach tauschen! Ab morgen mal versuchen am Nachmittag den Brei zu geben und am Abend die Flasche!

Viele haben auch abends einfach keine Lust mehr Brei zu löffeln, wenn sie schon müde werden! Manchmal klappt das Brei füttern am Nachmittag auch einfach besser und wenn die kleinen dann älter werden, dann klappt es abends auch i.wann besser!

Beitrag von ponny76 31.05.10 - 20:39 Uhr

Der Witz ist, dass er natürlich heute seinen ganzen Brei aufgegessen hat #huepf
Also mal sehen wie er heute schläft.
Meistens wacht er momentan so ab Mitternacht auf. Meistens wickel ich ihn dann, weil er ohne Ende Pipi gemacht hat. Aber er wacht dann eben doch noch öfters auf, in letzter Zeit alle 1 bis 2 Stunden #gaehn
Dann stille ich nicht, sondern nur, wenn er dann zwischen 4 und 6 Uhr aufwacht. Da merkt man dann auch, dass er Hunger hat. Die anderen Male gucke ich halt kurz nach ihm und da dreht er sich dann meistens auch wieder um und schläft weiter...#kratz
Naja man steckt halt nicht drin in den Kleinen!!
Auf jeden Mal schon mal vielen Dank für Deinen Rat.#danke