Sie hustet sich kaputt :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jeanie25 31.05.10 - 19:10 Uhr

Hallo,


meine Maus, hat plötzlich Husten bekommen (bei dem Wetter ja kein Wunder#augen)
Jedenfalls liegt sie jetzt im Bett und Hustet sich kaputt, klingt echt schlimm!
Jedesmal wenn ich reinschau, schläft sie aber.

Hab sie mit Transpulmin baby eingerieben, ihr noch extra was zu trinken gegeben und eine Wasserschale zum befeuchten ins Zimmer gestellt.

Habt ihr noch nen Tipp was ich machen kann?

LG Jeanie und der kleine Hustinettenbär

Beitrag von samcat 31.05.10 - 19:48 Uhr

KViel frische Luft und probier doch mal Hustensaft aus schwarzem Rettich. hat bei uns super geholfen. (aushöhlen, Kandis rein, Loch rein, auf Glas stellen, eine Nacht/Tag warten)

LG und gute Besserung

Beitrag von jessi15344 31.05.10 - 19:49 Uhr

hallo,das haben wir auch gerade.ich geh bei Husten immer zum arzt.vielleicht sidn die bronchien belegt und zu und sie kann es nicht abhusten.

lg und alles gute

lg jessi

Beitrag von jeanie25 31.05.10 - 19:56 Uhr

Danke für eure Antworten...ging mir vor allem darum wie ich ihr die Nacht jetzt erleichtern kann...der Husten kam ja so plötzlich, morgen gehts dann gleich zum Arzt (bin ja sonst nicht so, aber der Husten klingt wirklich böse)

Beitrag von nana141080 31.05.10 - 20:20 Uhr

Hi,

Ätherische Einreibungen sind absolut gefährlich für Babys und Kinder#aha Auf jedenfall in so hohen Konzentrationen wie es Transpulmin und Babix hat. das sie nun so doll hustet kann auch auf eine allergische reaktion zurückzuführen sein die sie von dem Zeug bekommt.#zitter Ganz abgesehen von den herbeigeführten Pseudo-Krupp Anfällen durch solche Salben:-(

Etwas höher lagern und das Fenster aufmachen ist gut. Eine dampfende Schüssel mit Wasser nebens Bett stellen/auf einen Schrank.
Schluckweise was zu trinken geben.

Monapax Saft für die Nacht. Tagsüber Prospan Saft.

Morgen gleich zum Kia!

Alles Gute
Nana

Beitrag von loewenbaby206 31.05.10 - 20:33 Uhr

Hallo,
geh auf jeden Fall zum Arzt mit ihr. Mein Philipp hatte auch Husten mit ca. 8 Wochen, aber kein Fieber. ich bin dann zum Arzt und von da aus gleich ins Krankenhaus, weil es eine Lungenentzündung war. Daraus hab ich gelernt. Also nicht lange warten bei Husten kann ich nur empfehlen.

Gute Besserung #herzlich

LG
Anett und Philipp (13 Wochen)