Ab wann Schlafsacklänge 70cm?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von widderbaby86 31.05.10 - 20:15 Uhr

huhu ihr lieben!

unsere maus ist jetzt 58cm lang und ich habe ihr eben mal einen schlafsack in länge 70cm angezogen (bis jetzt hatte sie immer den, den wir im krhs geschenkt bekommen haben; da hat sie noch ca. 5cm platz unten).
in dem 70er versinkt sie ja! #schock der ist ja total lang und weit und...
ab welcher größe bzw länge vom baby sollte man den nehmen???? werden ja bald umsteigen müssen, aber 70cm find ich ganz schön heftig, da sieht sie so klein und verloren drinnen aus....

lg steffi, die ganz stolz auf ihre kleine emily sophie (heute 9 wochen) ist, weil sie seit zwei wochen abends total super einschläft!!! #pro

Beitrag von caro1301 31.05.10 - 20:20 Uhr

Hallo,

wir haben normalerweise immer die Alvi-Schlafsäcke, und da haben wir mit 56/62 (bei Geburtsgröße 50 cm) angefangen. Den 68/74 haben wir erst seit ein paar Wochen. Mittlerweile haben wir einen Sommerschlafsack in Größe 70, Noah hat aber 68 cm (6 Monate alt) - und da noch ewig Platz unten.
Allerdings kannst du den Schlafsack unten doch unterschlagen, das haben wir anfangs auch gemacht. Aber nur, wenn er oben an den Schultern nicht zu weit ist, so dass die Maus da nicht durchrutschen kann.

Das freut mich, dass deine Kleine schon so toll einschläft!

LG, Carola

Beitrag von mama-marion 31.05.10 - 20:33 Uhr

Florian ist jetzt knapp 80 cm gross und wir benutzen den 90 cm grossen.

bei 58 cm ist der 70 wohl doch noch was gross. Vielleicht noch was warten.

LG