allein mit drei kids, wie schafft ihr das???

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von samaba 31.05.10 - 20:17 Uhr

hallo....

meine frage steht ja schon oben...

ich habe drei kids 5, 2 und der kleinste 1 woche....ich habe mich vom kindsvater getrennt weil es einfach nicht mehr funktioniert hat.

der tagesablauf mit drei kindern allein ist echt nicht leicht, kennt ihr das? und wenn ja, wie meistert ihr das?

lg Sandra

Beitrag von blumenschein09 31.05.10 - 22:54 Uhr

Oh man, herzlichen glückwunsch erst mal zur geburt des kleinsten.

Habe selber vor 5 monaten mein drittes bekommen und mache 99 prozent allein weil der kindsvater kaum da ist und viel arbeitet.
Est mal habe ich mir abgewöhnt perfekt zu sein.
Mach einfach nur das was sein muss und lass den rest liegen.

Gaaaanz wichtig : liegen lassen.

Du hast gerade entbunden und niemand auf dieser welt kann von dir erwarten das du schon funktionierst.
Deine kids brauchen dich.
geh lieber auf den spielplatz und genieße die sonne.
Du kannst dir auch wenn du einen guten arzt hast eine haushaltshilfe verschreiben lassen.Die wird dann von der krankekasse gezahlt und erleichtert die die erste Zeit.

Nur Mut, alles muß sich erst mal einspielen.
Alles gute

Beitrag von chantal1804 01.06.10 - 22:14 Uhr

Hallo, ich bin auch allein mit 4Kindern und das läuft alles super.Einer in der Schule und drei in der Kita
Meine sind 10 - 6 - 4 und 3.
Anstrengend ist es allemal,aber man wird mit jedem Kind ruhiger,zumindest ich....
Lass dir zeit dich daran zu gewöhnen...das kommt alles mit der Zeit.

LG Danie