ich seh aus wien Teenie!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little15 31.05.10 - 20:56 Uhr

...überall Pickel! und wenn ich sage überall, mein ich überall!! Kennt das jemand von euch??

Zusätzlich hab ich Ausfluss und ein direktes "rinnendes" Gefühl. Ist das normal?

Nochmal zum Pickel Thema: Gibt es irgendwelche Hausmittelchen? Hatte sowas nicht mal in meiner schlimmsten Teenager Phase#rofl

Schönen abend und danke für eure Antworten

Ilka

Beitrag von charlynchen 31.05.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

das hatte ich am anfang der SS auch ganz schlimm. War echt deprimiert. Ab so ca. dem 6 Monat wurde es besser. Aber im moment ist es wieder etwas schlimmer geworden:-(

Hoffe, dass es bald wieder verschwindet.

Liebe Grüsse
Charlynchen 33SSW

Beitrag von malix81 31.05.10 - 21:01 Uhr

Hallöchen!

Ich habe zwar keinen Tipp für Dich aber mir sagte gestern mein Mann " Du siehst auch in dieser Shcwangerschaft wieder aus wie ein Mädchen" #schock er meint, meine Haut wäre so glatt im Gesicht #rofl toll, hatte ich vorher etwa schon unbemerkte Fältchen? Kann mich nicht erinnern! #rofl#rofl Vielleicht verändert sich deine Haut ja auch noch zum Positiven!

Gruss Malix

Beitrag von pfeffer27 31.05.10 - 21:02 Uhr

Hallo!
Das Pickl Problem kenne ich zu gut. Mit hat Heilerde aus der Apotheke als Gesichtsmaske super geholfen.Sieht komisch aus, fühlt sich auch so an, aber es hat mit geholfen.
Viel Spaß

Beitrag von golden_earring 31.05.10 - 21:06 Uhr

Kenn ich #schmoll
Im Gesicht und auf den Schultern blüht es wie zu schönsten Teenie Zeiten #ärger soviel zum Thema "in der Schwangerschaft bekommt man pfirsich-Haut" :-(

Beitrag von lilarose2 31.05.10 - 21:13 Uhr

Hallo!
Ich hab schon seit meiner Teeniezeit mit schlechter Haut zu kämpfen und jetzt in der SS ist es noch schlimmer. #schmoll
Ich kann Dir nur raten keine Chemie zu verwenden das hat bei mit alles noch schlimmer gemacht.
Sehr gut helfen bei mir die "Alverde"-Produkte von dm, ist Naturkosmetik, da gibts auch ne Serie für unreine Haut mit Heilerde.
Ach ja, und nicht dran rumknibbeln und drücken dann sieht man nach der SS bestimmt garnichts mehr davon!

Beitrag von yaisha 31.05.10 - 21:39 Uhr

Ich hab das auch ganz schlimm, von anfang an und jetzt in der 35. Woche wird es langsam etwas besser..

Und bei mir waren es nicht nur Pickel oder Ausschlag, an meiner Nase hatte ich z.B. Haut wie nach einem schlimmen Sonnenbrand also ganz rot und hat sich abgepellt. Genauso am Scheitel und hinter den Ohren was aussah als hätt ich auch noch Schuppen.. Juhu.. :-[ Und ein Sonnenbrand war es bei dem Wetter dieses Jahr halt definitiv nicht.. Vielleicht Frostbrand. #rofl

Und vor der SS hatte ich eine ganz tolle Haut und fast nie Pickel auch nicht in der Teenie-Zeit, das hat sich jetzt wohl gerächt ;) Mir hat übrigens wenn es ganz schlimm war Bepanthen-Creme geholfen, das hat zumindest die Rötungen etwas gebessert und alles ist schneller geheilt, alles andere was ich probiert hab (Clerasil, Masken, Heilerde, Teebaumöl etc.) hatte garkeinen Effekt.

LG,
Yaisha

Beitrag von little15 31.05.10 - 21:49 Uhr

puhhh, schonmal beruhigend dass ich nicht alleine da stehe wie ein Steuselkuchen#rofl

Naja aber solangs nur solche Symptome sind , mach ich noch mit!!!

#winkeIhr Lieben