37,5 erhöhte Temperatur!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lady-emma 31.05.10 - 21:29 Uhr

Hab heut schon mal gepostet das es mir so schlecht geht,habe grad Fieber gemessen und 37,5 ist raus gekommen obwohl ich friere! :-( soll ich nun morgen zum Hausarzt oder doch besser gleich zum Frauenarzt? was würdet ihr machen?
Danke Lady-Emma 18+3.

Beitrag von tami_26 31.05.10 - 21:30 Uhr

Deine Temperatur ist im absoluten normalen Bereich. Ich denke eine Wolldecke reicht.

Beitrag von lady-emma 31.05.10 - 21:32 Uhr

mh normal wäre doch 36,...???

Beitrag von jiny84 31.05.10 - 21:32 Uhr

nein 37 ist normal,ab 38 kannst du von erhöhter tempi sprechen

Beitrag von lady-emma 31.05.10 - 21:33 Uhr

hab ich bis jetzt die ganze schwangerschaft gehabt!

Beitrag von lilarose2 31.05.10 - 21:32 Uhr

Also 37,5 ist erhöt und kein Fieber, also keine Panik.
Ruf am besten morgen erst beim HA an, der wird Dir dann schon sagen ob Du zu ihm oder lieber zum FA sollt!

Gute Besserung!

Beitrag von brautjungfer 31.05.10 - 21:32 Uhr

hallo,

ich würde gar nichts machen. 37,5 ist auch noch nicht erhöht.

http://www.medizinfo.de/kinder/fieber/allgemein.htm

mal zum Lesen.

lg

Beitrag von seelking 31.05.10 - 21:33 Uhr

mach dir eine wärmflasche wickel dich schön ein und trink fleißig tee und wasser... viel vitamine essen und dann wird es normal besser... ich hab immer ne temperatur von 37,3 bis 37,6 das ist normal in der schwangerschaft...

lg und gute besserung...

Beitrag von lady-emma 31.05.10 - 21:35 Uhr

Gut hab nur gedacht ,da es mir seit Samstag schon echt besch... geht :-( Aber danke.

Beitrag von lady-emma 31.05.10 - 21:37 Uhr

Hab noch mal gemessen und leider steigt sie nun sind es 38 :-(

Beitrag von thalia.81 31.05.10 - 21:40 Uhr

Sowohl mein FA als auch mein Hausarzt sind der Überzeugung, dass eine Temperatur ab 37,5° in der Schwangerschaft zu senken ist! Mit Paracetamol.

ICH würde 1 Paracetamol jetzt und eine etwas später nehmen, mich hinlegen, viel trinken und morgen zum Hausarzt gehen! Der kann dir bei solchen Sachen m.e. besser helfen als der FA.


Gute Besserung!


LG
thalia

Beitrag von aninalu 31.05.10 - 21:58 Uhr

#schock ähmmmm auf was soll deine Temperatur denn bitte sinken laut deinen Ärzten???

37,5° ist auf keinen Fall eine Temperatur, die du senken musst - auch nicht in der Schwangerschaft!!

Basaltemperatur / °C: 36,0–37,8
Temperatur bei Fieber / °C: 38–41

Die oben genannten Werte sind allerdings nur Richtwerte. Da jeder Mensch verschieden ist, ist die für ihn normale Körpertemperatur ausschlaggebend.
Außerdem kommt es natürlich darauf an, immer an der gleichen Stelle zu messen (Ohr, unter der Zunge, Achsel, rektal), da überall andere Werte normal sind.

Liebe Grüße,
Nina

Beitrag von brautjungfer 31.05.10 - 22:03 Uhr

Blödsinn was die beiden erzählen.
Hohes Fieber muss gesenkt werden aber nicht eine NORMAL Temperatur von 37,5. man spricht erst ab 38 von erhöhter Temperatur das nur mal nebenbei.
außerdem ist die Temperatur am Abend immer höher wie tagsüber.
Medikamente nimmt man nur im Notfall in der Schwangerschaft und das kann man in dem Fall bei weitem nicht sagen.
http://www.9monate.de/fieber.html

gruß

Beitrag von liebbin 31.05.10 - 21:41 Uhr

Hallo,

mir gehts seit gestern auch sehr schlecht, hatte auch die ganze Nacht Schüttelfrost und Fieber 39°C

Aber 37,5 ist doch garnicht so viel. Wenn du dich morgen nicht besser fühlst dann geh mal zum Hausarzt.

LG und gute Besserung!!!

Beitrag von lilarose2 31.05.10 - 22:03 Uhr

Also ich nehm wenns mir sehr schlecht geht mit anraten des FA auch mal ne Parazethamol, aber bei ner Temparatur von 37,5 bzw. 38 zu ner Tablette zu raten ohne das sie bei nem Arzt war find ich farlässig.

Deine Temp. ist nicht gefährlich, für Dich oder Dein Kind aber wenn Du zu unsicher bist geh zum Notdienst oder ins KH.

Beitrag von liebbin 31.05.10 - 22:19 Uhr

Ich habe ihr doch garnicht geraten ein Tablette zu nehmen!!#kratz#kratz

Beitrag von lilarose2 31.05.10 - 23:30 Uhr

siehe weiter oben;-)

Beitrag von lady-emma 01.06.10 - 10:52 Uhr

Danke euch allen war heut zum Arzt hab ne Grippe :-( tja hilft nur abwarten bis es besser wird!