Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daleen24 31.05.10 - 21:37 Uhr

Meine Freundin hat heute getestet, es war eine schwache Linie zu sehen. Es war ein Frühtest und sie ist einen Tag über NMT. Vorhin hat sie nochmal mit einem 25er getestet, der negativ war. Was würdet ihr tun? Mit Clear blue testen oder noch ein paar Tage warten???

Beitrag von qnucki 31.05.10 - 21:40 Uhr

Ich würde nochmal zwei Tage warten und dann mit nem CB Digi testen.

Viel Glück!

Beitrag von francie_und_marc 31.05.10 - 21:40 Uhr

Hallo!

Ich habe gestern mit einem 10 er Frühtest am Nachmittag positiv getestet. Heute früh habe ich meinen Urin in einen Behälter mit Decke gemacht und mich auf den Weg in die Apo gemacht. Da habe ich mir den Clearblue digital gekauft und der war auch positiv. Achso, ich hätte gestern frühestens meine Tage bekommen müssen. Hat sie denn Anzeichen?

LG Franca

Beitrag von daleen24 31.05.10 - 21:42 Uhr

Anzeichen hat sie eigentlich keine. Ist der erste ÜZ.

Beitrag von francie_und_marc 31.05.10 - 21:44 Uhr

Mmmhh, ich hatte bzw. habe ;-) alle SS-Anzeichen die man so haben kann :-)
Wielange hat sie die Verhütung denn schon abgesetzt? Nur warum war der Frühtest positiv?#gruebel Wann kam denn der Strich?

LG Franca

Beitrag von daleen24 31.05.10 - 21:46 Uhr

Die Periode kam am 02.05.10 und danach ging es los... :-)
Nach den 5min. wartezeit!

Beitrag von daleen24 31.05.10 - 21:48 Uhr

Absetzten der Pille war im April.

Beitrag von francie_und_marc 31.05.10 - 21:50 Uhr

Bei meinem gestern sollte man nur 2 Min. warten und mein Strich war sofort da. Vielleicht hat sich auch einfach nur ihr Zyklus verschoben. Es ist ja selten der Fall, dass nach dem Absetzen der Verhütungsmittel, der Zyklus gleich wieder stimmt. An ihrer Stelle würde ich noch warten und falls sich SS-Anzeichen einstellen noch mal mit dem CB Digi testen.

LG Franca

Beitrag von bettina79 31.05.10 - 21:40 Uhr

Hallo,

ich würd lieber noch ein paar tage warten und dann nochmal einen test machen. Wahrscheinlich ist noch zu wenig hcg im körper.

lg

Beitrag von lusanna 31.05.10 - 21:40 Uhr

Morgenurin und ein 25er. Spätestens übermorgen sollte der was zeigen..

#klee Lusanna

Beitrag von onlyheaven 31.05.10 - 21:40 Uhr

Eindeutig noch ein zwei Tage waren. Ich weiß, es ist total schwer zu warten aber es bringt doch jetzt eh alles nix. Wenn der HCG nunmal noch nicht so hoch ist, dann wird man heute auch kein eindeutiges Ergebnis bekommen. Also, warten und hoffen ;-)
LG

Beitrag von sweetelchen 31.05.10 - 21:41 Uhr

Hey =) ich habe da mal eine gegenfrage#hicks
was ist ein 10er?oder 25er??
ich kenne nur 2 verschiedene arten von schwangerschaftstest;
Frühtest und NMT test...

aber ich würde sagen sie soll (um GANZ sicher zu sein) beim FA blut abnehmen für den HCG wert

Beitrag von francie_und_marc 31.05.10 - 21:52 Uhr

Hallo!

Der 10 er ist ein Test vor NMT, der Zeigt schon bei einem hcg Wert ab 10 an und der 25 er eben erst ab 25.
LG Franca

Beitrag von martinchen85 31.05.10 - 21:42 Uhr

Gratulation!!

schwache Linie ist immer positiv!!

dass 25er neg. war, das liegt am Test (besser gesagt, och zu früh angewandt)

Wartet noch ein paar Tage u. macht noch einen oder sie geht zum FA..

Beitrag von daleen24 31.05.10 - 21:43 Uhr

Ok, danke!