Ich hab was schlimmes getan....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 31.05.10 - 21:43 Uhr

:-( ....und jetzt bin ich traurig!

Vorhin hatte ich einen Streit mit meinem Mann - grrr :-[ - der hat mich sooooo aufgeregt.

Hab doch sowieso schon genug Stress und Sorgen (mein Dad liegt auf Intensiv), dann bin ich zu meiner Mutter gefahren. Soweit so gut.

Aber was mach ich in meinem Zorn, ich sitz ins Auto und rauch eine, dabei hatte ich seit 31.3. keine einzige mehr geraucht :-[! Ich weiß, ich darf die Schuld nicht auf meinen Mann schieben, aber der hat mich sooooo wütend gemacht......:-(

Hoffentlich verzeiht mir das mein #schrei!!

Grüße
schnuggi
12.SSW

Beitrag von sternchen.4 31.05.10 - 21:53 Uhr

Sowas passiert mir nur im Traum und dann wach ich meist sehr aufgelöst auf und hasse mih dafür, obwohl ich nicht mal was für kann.
Es ist nicht gut dass du das gemacht hast und ich hoffe, du tust es nie wieder und vergisst es jetzt einfach, fertig machen bringt jetzt nix.

Beitrag von quiekbert 31.05.10 - 21:53 Uhr

#liebdrueck
kopf hoch! dein baby ist stolz auf dich, weil mama so stark war gleich mit dem rauchen aufzuhören.... da verzeiht es dir den ausrutscher wohl mal...
und da du so ein schlechtes gewissen hast, denke ich mal, das war jetzt wirklich die letzte Zigarette in dieser ss.
kopf hoch...

Beitrag von dgks23 31.05.10 - 21:54 Uhr

Hallo!

mach dir mal keine Gedanken, die eine Zigarette wird jetzt nichts machen, aber versuch ein anderes ventil zu finden.
Außerdem mach dir doch nciht so viel Stress, red mit deinen Mann und vertragt euch einfach wieder.
Mach euch noch einen schönen Abend/nacht! ;-)

lg dgks23

Beitrag von thamina 31.05.10 - 21:55 Uhr

#schock

Ich habe gerade deine Visitenkarte gelesen. Und ich muss mich sehr wundern, dass ihr erstens, nach so langen Versuchen schwanger zu werden SO streiten könnt, dass du "sooooo wütend" bist- (und DAS in der Schwangerschaft, nachdem du sogar schon die schlechte Erfahrung einer FG machen musstest) UND dass du zweitens dann auch noch eine rauchst.

Nicht das ich ein absoluter Rauchgegner bin, alles bla bla. Muss jeder selbst entscheiden. #zitter Aber dann bitte auch nicht solche Jammer-postings.

#herzlich

on top- passiert ist passiert, denk nicht weiter drüber nach.

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 31.05.10 - 21:56 Uhr

.....bin auch nur ein Mensch :-(.....

Beitrag von tschaenni 31.05.10 - 22:12 Uhr

natürlich, und dazu noch ein schwangerer mensch ;-)
da reagiert man schnell über. lass dir da nix sagen, jeder streitet sich mal, egal, was man schon zusammen durchgemacht hat!
dafür verträgt man sich ja auch wieder #liebdrueck

mach dir keinen kopf mehr, du kannst es eh nicht rückgängig machen. und lass die finger von den dingern ;-)

Beitrag von so-phie 31.05.10 - 22:28 Uhr

sag, entschuldige, glaubst du wirklich, nur weil man viel miteinander durchgemacht hat streitet man deshalb nicht mehr??? #klatsch das erscheint mir etwas naiv. #rofl erfreulich, wenn du diese Erfahrung noch nicht gemacht hast....
außerdem, mein Gott, EINE Zigarette bedeutet jetzt wirklich noch nicht den Weltuntergang!
natürlich soll sie aufpassen, dass sie nicht wieder beginnt, aber ich sage viel mehr, Hut ab, dass sie es geschafft hat aufzuhören! #pro

Beitrag von skbochum 31.05.10 - 23:25 Uhr

Da würd ich den Hut aber lieber auflassen.
Direkt beim ersten Streit erstmal eine rauchen ist für mich nicht aufhören!

Beitrag von deenchen 31.05.10 - 23:12 Uhr

Oh man, ich hoffe du meinst das jetzt nicht ernst... #klatsch

Alles weitere verkneif ich mir jetzt mal...

Beitrag von quiekbert 01.06.10 - 00:04 Uhr

boah sagt mal, sind das eure hormone oder warum geht ihr wie die hyänen auf jemanden los, dem es eh schon schlecht geht?!?
wenn ihr mit euren kindern auch so umgeht, dann tun sie mir echt leid...
da bereut jemand, was er getan hat und bekommt dann auch noch vorwürfe?
und wenn euch jammer-postings nerven, dann lest sie doch einfach nicht!!!

ich fass es echt nicht...#aerger

@schnuggi
einfach beim nächsten streit losfahren und n schönes eis oder ne super schokolade kaufen... dann mußt du dir keine sorgen machen und bei schoki bekommst sogar noch glückshormone ;-)

Beitrag von nusch 01.06.10 - 08:53 Uhr

Du hast doch echt einen an der Waffel, sie so anzugehen.

Beitrag von nana88 31.05.10 - 21:56 Uhr

Als ich im dezember erfahren hab dass ich schwanger bin, hab ich sofort aufgehört. Aber in der 27.SSW hats mich überkommen... hab mir die eine dann auch nicht schlecht gemacht, die dame ist wohlauf und mama wird auch nach der SS nicht mehr anfangen :-)

Lg

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 31.05.10 - 22:02 Uhr

Danke für Eure aufbauende liebe Worte!

Es war dumm von mir :-[ - ich hoffe es kommt NIE, NIE, NIE wieder vor!


Liebe Grüße
schnuggi

P.S.
Hab ja von einer Userin etwas Kritik über dieses Posting erhalten, dazu möchte ich nur sagen, dass man auch nach einem so langen Weg des Kinderwunsch dennoch nur Mensch ist und das Leben weitergeht.

Beitrag von ewva 31.05.10 - 22:03 Uhr

mah dir nichts draus ^^....hab auch am samstag mal gezogen hatte son schmacht, aber gleich nach einen zug gemerkt schmekt echt ekelig ;-);-)

lass den kopf nicht hängen und sei stolz auf dich das du es sonst geschafft hast aufzuhören....ich stell mich jeden tag vorm spiegel und grins mich deswegen an ;-);-)#schein#schein#rofl#rofl


schönen abend noch #huepf#huepf

Beitrag von mausimaus18 31.05.10 - 22:19 Uhr

von uns kannst du leider keine freisprechung von der schuld bekommen.

du weisst das es sch... war und hast schlechtes gewissen.

das ist "strafe" genug....
jeder zug an der zigarette nimmt deinem kind zwei atemzüge! bedenke das!

nicht so aufregen, lieber ein kaugummi kauen oder einmal ins kissen brüllen....


liebe grüße

nadine mit louis 18 mon, tief im babyschlaf und bauchmaus 11ssw

Beitrag von deenchen 31.05.10 - 23:14 Uhr

Wenn das bei der einen Zigarette bleibt wird das schon nicht so tragisch sein.
Streiten is immer blöd aber du hast bis jetzt so lang ohne Zigaretten ausgehalten, da wirst den Rest der Schwangeschaft jetzt bestimmt auch schaffen.