Braucht mein Sohn eine Genehmigung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von boalsw 31.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo!
Mein Sohn, 4 Jahre, fliegt am Samstag mit meinen Eltern nach Türkei.
Brauchen Sie eine Genehmigung oder Bestätigung von mir, dass ich es erlaube?
Kennt sich vielleicht jemand aus?

Gruss
Swetlana

Beitrag von bine3002 31.05.10 - 22:24 Uhr

Ich denke nicht, dass sie sowas brauchen. Allerdings wäre es vielleicht nicht verkehrt, ihnen eine allgemeine Vollmacht zu erteilen. Es wäre ja möglich, dass er z. B. krank wird und dann schnell eine Entscheidung getroffen werden muss. Also sowas wie eine Patientenverfügung und Übertragung der Aufsichtspflicht in Einem. Evtl. auf deutsch und englisch verfasst.

Beitrag von tanni1977 31.05.10 - 22:41 Uhr

Hi,

ich glaube, meine Nachbarin war mal bei einem Notar, weil ihre Tochter letztes Jahre (da war sie 13) mit den Eltern ihrer Freundin in den Urlaub wollte. Irgendwie musste sie was unterschreiben glaub ich.

LG, Tanni

Beitrag von lilly7686 01.06.10 - 03:06 Uhr

Hallo!

Meine Tochter war vor 1,5 Jahren mit den Großeltern in Ägypten und fährt seit sie zwei war jedes Jahr mit ihnen im Sommer für zwei Wochen auf Urlaub (innerhalb des Landes).
Ich hab denen noch nie eine Genehmigung oder Vollmacht oder sowas gegeben! Einzig, den Reisenpass und die Versicherungskarte der KK bekommen sie in jedem Urlaub mit.

Voriges Jahr im Skiurlaub (ja, den gibts seit zwei Jahren auch...) war meine Tochter krank und meine Eltern mit ihr beim Arzt. Der hat gar nicht gefragt, ob sie ne Vollmacht oder sowas haben. Der hat meine Tochter behandelt und fertig!

Ich kann mir nicht vorstellen, wozu dein Sohn eine Genehmigung brauchen könnte.

Liebe Grüße!

Beitrag von linagilmore80 01.06.10 - 08:51 Uhr

Eigentlich ja, aber ich habe bisher noch nicht erlebt, dass jemand danach fragt.
Deswegen: Mach ein handschriftliche Vollmacht fertig, Kopier Deinen Personalausweis dazu zu und gut ist.


LG,
Lina

Beitrag von schwarzbaer 01.06.10 - 10:27 Uhr

ich habe meinen Eltern bisher immer eine beglaubigte Vollmacht mitgegeben. Beim ersten mal hat es keine Sau interessiert, letzten Herbst in Hamburg hätte die Polizei die Kinder ohne die Vollmacht nicht mit ins Flugzeug steigen lassen, die haben sogar vorsichtshalber noch mal bei mir angerufen.
Meine Mutter hat Blut und Wasser geschwitzt, die Kinder waren völlig durch den Wind, weil sie dachten sie müssen zu Hause bleiben, riesen Auflauf.

Also gib zur Sicherheit bitte eine Vollmacht mit (ich hab' meine in deutscher und englischer Sprache geschrieben, einmal für die Deutschen und einmal falls die Türken).

Gruß, schwarzbaer

Beitrag von boalsw 01.06.10 - 23:54 Uhr

Wie soll die vollmacht aussehen? Gibt es Vorlagen? Was muss da rein?

Beitrag von visilo 01.06.10 - 18:24 Uhr

Einige Fluggesellschaften verlangen sowas ( von beiden Eltern). Mein Mann ist mal alleine mit unserem Sohn in´s Ausland gefahren, selbst da hat er meine Erlaubnis gebraucht. Find ich aber auch richtig so wer weiß was da so manchmal passiert.
Ich mußte meinen Pass kopieren und eine schriftliche Erlaubnis mitgeben.

LG
visilo