Fr4ühförderung

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von niniwani 31.05.10 - 22:52 Uhr

Hallo,
haben alle frühchen ein anrecht auf eine frühförderung oder müssen extreme defizite erkennbar sein?
meine kl ( 4J) hatte diese förderung auch bekommen und eine freundin mit ihrer kl ( 2j ) bekommt sie nicht...#kratz
gruß

Beitrag von minkabilly 01.06.10 - 07:02 Uhr

mir hatte der KIA mit 6 Monaten gesagt, daß wir das mal beantragen sollen (Begründung: er ist Frühchen)...und es wurde sofort bewilligt

P.S. Mein Großer (damals auch erst 2 1/2 J.) bekam dann auch Frühförderung nur wegen seiner Spracheverzögerung

Beitrag von noname83 01.06.10 - 11:18 Uhr

wir haben keine bekommen. Uns hat niemand gesagt das es sowas gibt und wir das beantragen dürfen. wir haben mit knapp 8Monaten Kg bekommen wg körperkoordinationsstörungen.


lg noname mit dem Zwerg (geboren 36+5)