Welche Größe ist nun richtig?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ronja2002 31.05.10 - 23:08 Uhr

Hallo zusammen,
Wieviel Platz sollte nun noch vorne im Kinderschuh sein? Mal sagt man zu mir 5 bis 7mm und dann sollen es gar 1,5 cm sein - ich kenn mich nicht mehr aus. Wir haben heute Sandalen gekauft und vorne sind gute 5mm Platz, bei der nächsten Größe sind es sicher 1 Zentimeter mehr. Zu Hause bin ich jetzt unsicher geworden, ob ich nicht die falsche Größe habe. Wir haben im Geschäft mit der Verkäuferin geschaut, aber trotzdem weiß ich jetzt nicht, ob es richtig ist. Ich könnte die Schuhe morgen problemlos umtauschen - was denkt ihr? Danke und liebe Grüße

Beitrag von hailie 31.05.10 - 23:11 Uhr

Es müssen 12 - 17 mm Platz sein!

LG

Beitrag von dharma8 01.06.10 - 07:37 Uhr

Mh... ich find das ganz schön viel. Wir haben neulich auch Sandalen gekauft und da sind vielleicht 7mm Platz. Bei der nächsten Größe waren es gut 17mm. Das war einfach zu viel. Mein Sohn konnte gar nicht laufen und ist eher gestolpert. Als Laufanfänger wirklich doof...

Beitrag von sunflower2008 01.06.10 - 08:27 Uhr

hi,

bei Sandalen kann es ruhig weniger sein...
da können die Zehen ja nicht vorne anstoßen ;-)

5-7mm MÜSSEN Platz sein, damit der Fuß richtig abrollen kann
12 ist ideal, da der Fuß noch genug Platz zum wachsen hat
bis 17cm ist der Schuh nicht zu groß, wobei ich aber denke, dass das eher für größere Füße gilt

lg
Sunny

Beitrag von mamelina 01.06.10 - 00:00 Uhr

hallo, im u heft steht 1 cm. gruss mamelina

Beitrag von guppy77 01.06.10 - 07:27 Uhr

huhu

wenn ich meinem kleinen schuhe kaufe sind zwischen 1-1,5 cm platz.
wenn nur noch 5 mm platz sind sortiere ich die schuhe aus,
da sie dann zu klein sind. der 1 cm also ist wachstumszuwachs.

bei erwachsenen sagt man wenn 6-7 mm platz sind passt der schuh gut,
mehr muss nicht da ja kein wachstum mehr hinzukommt.

also fazit, 5 mm platz bei deinen gekauften schuhen ist zu klein.
1 cm platz, also die nächste größe wäre ideal.

lg guppy

Beitrag von aoiangel 01.06.10 - 07:32 Uhr

Ideal wären 12mm.
Allerdings hab ich persönlich bei meinen Kindern die Erfahrung gemacht, das das gerade bei Sandalen öfter zu Problemen führt.
Mein Kleiner kann in Sandalen mit 12 mm Luft vorne defintiv nicht laufen sondern stolpert nur rum.
Jetzt haben wir welche gefunden da hat er ca. 7-8mm Luft, da läuft er gut drin.
Allerdings werden wir damit wohl nicht über den Sommer kommen.

Hattet ihr die mit "mehr Luft" vorne denn an? Wie ist dein Kind denn damit gelaufen?

LG Anne mit 2 Jungs

Beitrag von ronja2002 01.06.10 - 08:40 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten. Ja wir hatten die größeren Schuhe auch an und sie ist nicht wirklich gut darin gelaufen, deshalb habe ich die kleineren genommen. Zu Hause ist sie dann damit durch die Wohnung gelaufen und da hab ich dann zu grübeln angefangen - im Geschäft waren es eigentlich klar die richtigen Schuhe.

LG
Silvia

Beitrag von tweety25883 01.06.10 - 12:49 Uhr

Hallo

Ich rate dir auch, sie umzutauschen.

Ich hab es mir letzte Woche nochmal genau erklären lassen, warum so viel. Wir brauchten auch dringend neue Schuhe.

etwa 5-6 mm braucht man an PLatz nur zum abollen beim Laufen, weil sich dabei der Fuß nach vorn schiebt. Die restlichen mm sind für das Wachstum. Also sollten etwa 12-17 mm Platz sein.

LG Tweety

Beitrag von ronja2002 01.06.10 - 13:21 Uhr

Hallo zusammen,

wir sind heute noch mal ins Geschäft und haben nun komplett andere genommen. Es lag weniger daran, dass vorne zu wenig Platz war sondern daran, dass sie beim Laufen nach vorne gerutscht ist! So, aber jetzt haben wir die Richtigen und Mama und Kind sind zufrieden! Übrigens: Vorne sind so 8mm Platz - ich denke bei Sandalen vollkommen ausreichend, mit den größeren Schuhen konnte Magdalena überhaupt nicht laufen!

LG,
Silvia

Beitrag von tweety25883 01.06.10 - 13:31 Uhr

Bei Sandalen sieht man auch besser, wieviel Platz ist. Das ist ganz praktisch.

Wenn sie nach vorn gerutscht ist, denke ich, werden die Schuhe nicht fest genug gesessen haben. Ist ja bei den Kleinen, wenn sie Klettschuhe haben und sie slebst zu machen auch gern mal so. Sie bekommen sie nicht fest genug zu und schon rutschen sie zu doll und fangen an die Zehen zu rollen, um die Schuhe zu halten.

Viel Freude mit dne neuen Schuhen. Sandalen stehn bei uns noch an. Mussten neue Halbschuhe kaufen, da die anderen keine 2 Monate gehalten haben.

LG

Beitrag von loonis 01.06.10 - 15:44 Uhr




ca.12 mm


LG Kerstin