Hat einer von euch schon mal einen Rechtsanspruch auf einen kindrgarte

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schamina 31.05.10 - 23:56 Uhr

hallo zusammen,

ich habe meine Tochter Anfang Januar 2009 im Kindergarten angemeldet.

Im juni sagte man mir das sie zum 01.01.2010 in den Kindergarten gehn kann,ich sollte mich aber ende November Telefonisch melden!

So ich habe mich darauf ende November 2009 telefonisch gemeldet und man sagte mir dan das ich mich doch bitte sofort im neuem Jahr melden möchte.

So ich hab mich soort im neuem jahr 2010 gemeldet,da sagte man mir auf einmal,das meine Tochter doch nicht in den kindergarten gehen kann da kein platz mehr frei wäre und ob sie nach den Sommerferien rein könnte wüßte man auch nicht.

Hmm..... ich fühlte mich erlich gesagt richtig, richtig verarscht auf gut deutsch !

So jetzt hab ich von einer bekannten gehört das ich beim Jugendamt einen rechtsanspruch einlegen kann und dadurch bekomme ich schneller einen platz.

das hab ich auch schrieftlich gemacht und habe prommt bescheidt bekommen das ich bescheidt bekomme sobald was frei ist und wenn ich einen platz habe , ich bescheidt geben soll.

So das ist jetzt schon 2.monate her,und ich hab noch nüx gehört.

Was mache ich den jetzt ,da meine tochter anfang august schon 4.jahre alt wird.
Sie hat schon fantasieh freunde entwickelt.
In ihrer fahntasie geht sie in den kindergartebn und auch schon zu schule,es ist hin und wieder richtig witzig wenn man hört was sie so erzählt über ihre freunde oder lehrarin,aber ich mache mir richtig sorgen ob das normal ist

meine anderen kinder hatten das nicht.

Vill. hat ja einer tipps für mich oder so!
danke schon mal für antwort!!

lg#winke

Beitrag von arienne41 01.06.10 - 07:18 Uhr

Hallo

Ruf bein Jugendamt noch mal an.

Hast du denn alle Kigas angerufen oder dein Kind angemeldet?

Warum hast du dein Kind so spät angemeldet?

Du darfst nicht auf´s Jugendamt warten sondern mußt Dich selber kümmern

Beitrag von lotte79 01.06.10 - 09:44 Uhr

Hallo,

warum schriftlich??

Geh hin. So habe ich das auch gemacht. Ich habe unseren Sohn in zig verschiedenen Kindergärten angemeldet. Keiner hat Ihn aufgenommen.

Also bin ich bei uns in der Stadt im Rathaus gewesen und habe dort nach einem alternativen Kindergarten gefragt. Dort wurde mir auch sofort ein Kindergarten genannt wo ich Niklas am nächsten Tag anmelden sollte.

Jetzt haben wir zwar echt nicht unseren Wunschkindergarten (freiwillig hätte ich Niklas dort nie angemeldet) aber er hat immerhin einen Platz. Und nichts ist meines Erachtens wichtiger als das das Kind in den Kindergarten geht (für soziale Kontakte etc.) Da muss ich dann halt durch, das es ausgerechnet dieser Kindergarten wird. Wer weiss vieleicht mag er doch nicht so schlimm sein, wie alle sagen.... Die Hauptsache ist halt das Niklas sich wohl fühlt...

Also lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde persönlich hingehen und mit den Sachbearbeitern sprechen.... Soviel Zeit bleibt ja nicht mehr wenn Sie jetzt schon 4 wird.....

LG
Silke

Beitrag von polar99 01.06.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

also bei den Kigas bin ich immer persönlich vorbeigegangen.

Die Plätze sind so rar, da muss man immer dran bleiben. Bei uns gibt es auch so ein Formular, da muss man sich bescheinigen lassen, dass der Wunschkindergarten keinen Platz frei hat zum Termin. Lass Dir die Absage vom Kindergarten schriftlich bestätigen!

Mit diesem Formular und der Absage geht man zum Jugendamt und die teilen einem dann einen anderen Platz zu.

lg polar

Beitrag von nisivogel2604 01.06.10 - 14:29 Uhr

Wende dich an den Bürgerbeauftragten eures Bundeslandes und schildere dein Problem. Deiner Tochter steht SOFORT ein Platz in zumutbarer Entfernung zu.

lg