Zähneputzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von quink 01.06.10 - 08:15 Uhr

Guten Morgen meine Mamis

Habe mal eine blöde Frage. Meine kleine Maus ist heute 5 Monate alt! Und seit 1 Woche sind nun die ersten 2 Zähne durchgebrochen! (Super die hätten sich ruhig noch Zeit lassen können;-)).
Ich stille sie voll, sie wird auch in nächster Zeit noch kein Brei bekommen.
Muss ich jetzt schon Zähne putzen. Und wie? Mit Zahnpaste oder kann ich noch warten bis sie weiter vorne sind? (gibt aber schon schöne Abdrücke in den Finger wenn ich ihn ihr in den Mund stecke).

Danke vielmal für Eure Tips.

Quink#sonne

Beitrag von nami8277 01.06.10 - 08:27 Uhr

wenn sie fluretten bekommt ohne zahnpasta putzen, 1x am tag reicht. wenn sie die nicht bekommt dann mit kinderzahnpasta aber nur ganz ganz wenig. bis sie draussen sind kannst du auch nen fingerling nehmen. dann eine zahnbürste.

zahnpflege beginnt beim 1 zahn.

Beitrag von quink 01.06.10 - 08:37 Uhr

Danke nami8277

Ja das hab ich auch schon gehört (gewusst) dass es beim ersten Zahn beginnt, aber schon so früh .... ;-).

Hast Du ein Ritual? Vor dem Schlafen gehen?
Wollte es gestern Abend vor dem zu Bett gehen machen. Hat aber überhaupt nicht geklapt (eher wegen uns).
Abends ist immer so viel los. Die Kleine aufgedreht, will ihren Papi geniessen, dann todmüde und wir hungerig etc.
Denke, dass ich morgens mehr Ruhe habe. hmmm

Es Grüessli
Quink#sonne