Übelkeit in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angela-25 01.06.10 - 09:02 Uhr

Hallo,

ich bin erst in der 8. Woche Schwanger. Jedoch habe ich seit ca. 2-3 Wochen stark übelkeit und müdigkeit.

Im moment schmeckt mir garnichts, :-( es ist alles ekelig. Ernähre mich von Zwieback, obwohl ich vom Gefühl was richtiges essen könnte. Aber dann kommt sofort der Ekel.

Wer hat das noch und kann mir ein paar Tipps geben?

LG Angela

Beitrag von urmeline-1971 01.06.10 - 09:21 Uhr

Hi Angela,

gegen die Übelkeit kannst Du Vomex nehmen, hat mir mein Gyn. verschrieben.

Mit der Müdigkeit kannst noch bis zur 16. Woche kämpfen. Aber Kopf hoch den meisten gehts irgendwann super.

Gurß
Carina + Krümel 11+6

Beitrag von alice85 01.06.10 - 09:40 Uhr

Hallo Angela!!!

Bei mir hat die übelkeit mit der 7 Woche angefangen! Konnte gar nichts mehr essen, selbst Flüssigkeit habe ich wieder erbrochen!! Bin dann ins Kh gegenagen und dort habe ich Infusionen mit Vitamin B und C bekommen und Magnesium Infusionen.
4 Tage ware ich stationär und ich muss sagen, das tat mir sehr gut!!!!
Ich bin jetzt 8+6 also 9 Woche und seit 3 Tagen ist mir nur mehr in der früh übel uns sonst nicht mehr!!!! Ist fast weg!!!!
Ich drück dir jedenafalls die Daumen, das es sich bald ändert!!!
HAb im KH auch noch so Zäpfchen bekommen, Neo-Emedyl (für zu hause)


Alles Liebe Michi mit #ei 9 Woche

Beitrag von becci100507 01.06.10 - 09:58 Uhr

nausema , ein wundermittel !!!!!!!!!!!!

gute besserung#winke#winke