Wie denn jetzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miaa2101 01.06.10 - 09:31 Uhr

Guten morgen ihr lieben,#winke
bin jetzt im 3 ÜZ und habe mir Himbeerblättertee und Frauenmantelttee in der Apotheke gekauft.
Welchen muß ich denn in der ersten Zyklushälfte nehmen und welchen in der zweiten?
Lg Franzi

Beitrag von bino-lino 01.06.10 - 09:34 Uhr

Hallo,
du musst in der 1.ZH den Himbeerblättertee bis zum ES und danach den Frauenmantelkrauttee trinken.
Wünsche dir viel Erfolg, bei mir hat es im 2 ÜZ mit dem Tee geklappt.

Beitrag von miaa2101 01.06.10 - 09:37 Uhr

Oh das wäre einfach super.
Weißt du auch wie ich ihn dosieren muß?

Beitrag von bino-lino 01.06.10 - 09:44 Uhr

Ich habe irgendwo mal gelesen nicht mehr wie 3 Tassen am Tag. Ich selbst habe so zwischen 3 und 4 Tassen von beiden Tees getrunken. Und ein Teelöffel von den Tees pro tasse.

Beitrag von kathy-80 01.06.10 - 09:34 Uhr

Guten Morgen!

Himbi in der ersten, Frauenmantel in der zweiten. Probiere das auch gerade aus ;-)

Lg Kathy

Beitrag von miaa2101 01.06.10 - 09:38 Uhr

Hallo Kathy,
danke für deine Antwort.
Drücke dir die Daumen das es klappt#pro

Beitrag von vegro1978 01.06.10 - 09:37 Uhr

ich trink das auch den zweiten Zyklus... bin gespannt ob's was nutzt... wenn's auch nicht gleich einschlägt deswegen, hoff ich zumindest daß er hilft meinen zyklus zu regulieren!!!