heute U7

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von fbl772 01.06.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

wir waren heute mit unserem Plautzenbär bei der U7. Falls doch tatsächlich jemand die Daten schwarz auf weiß lesen möchte ...... #zitter

Geburt 54 cm / 4415 gr / 35 cm
U7 (2 Jahre) 90 cm / 16,3 kg / 50 cm

Ansonsten musste er kurz ein Steckspiel mit verschiedenen Formen machen, Dinge in einem Buch benennen und irgendwelche Bilder auf einer kleinen Karte finden für das räumliche Sehen. Das war es schon.
Es wurde nicht abgefragt, wieviel er spricht oder welche Wörter er kann (wären sowieso zuviele).

Da er schon immer gewichtstechnisch jenseits jeder Kurve ist, achte ich extrem drauf, was er bekommt und wann (zwischendurch gibt es nix). Es hat bislang allerdings überhaupt keine Veränderung gebracht. Laut Kinderarzt ist das eben sein genetischer Baukasten und wenn wir weiter drauf achten und er später mal Sport macht, wird es noch eine Streckung geben oder der Kleine Kraftsportler werden ... Mama und Papa waren als Babys / Kleinkinder auch nicht von Pappe und sind heute ganz normal.

Ich liebe meinen Plautzenbär :-)

VG
B

Beitrag von tokee21 01.06.10 - 11:20 Uhr

Hallo!

Es gibt sie also doch noch, die gut genährten... ;-)
Finnja hatte zur U7 mit 23 Monaten 93cm und 15,8 Kg. Das ist 5 Monate her- nu isse 96cm und zwischen 16,8 und 17,3Kg.
Sie isst auch nicht übermäßig, Süßes auch nur in Maßen.

Allerdings gab es keinen Tag, wo sie weniger gegessen hat, sie haut selbst bei 40 Fieber noch rein.

Bewegen tut sie sich viel, wir gehen auch zum Turnen etc.
Aber Mama und Papa waren von jeher auch nicht die Zartesten...

Freu Dich, dass Dein "Kleiner" in Top-Form ist!

Alles Gute und LG,
Iris & Finnja (*08.02.08)

Beitrag von fbl772 01.06.10 - 13:23 Uhr

Ja, ich freu mich sehr :-)

Theo isst übrigens auch iiiiiiiimmer, egal ob 40 Fieber, Scharlach, Bronchitis, Magen-Darm oder Mund-Hand-Fuß-Krankheit oder beim Zahnen. Das hat ihm noch nie den Appetit verschlagen :-)

Das einzige Problem ist allerdings das Tragen - er liebt es zur Zeit ganz besonders, das Mamataxi ... so langsam werde ich schief vom einseitigen Tragen ... :-)

LG
Bettina + Theo (16.06.2008)

Beitrag von sienna2311 01.06.10 - 11:34 Uhr

huhu, meine kleine ist ja auch ein kleiner plautzi...wir haben nächsten monat auch u7 und ich denke gewichtstechnisch liegen wir so wie ihr... ich achte so sehr, aber momemtan tut sich einfach nix...

Beitrag von fbl772 01.06.10 - 13:19 Uhr

Mittlerweile glaube ich auch, dass man da nicht wirklich was beeinflussen kann ... mehr kann und will ich auch nicht drauf achten. Er ist super gesund und bewegt sich viel - so wie es sein muss :-)

Beitrag von flensburgerin 01.06.10 - 18:00 Uhr

hi, wir hatten heute auch U7 :)

unsere daten: Geburt: Gewicht= 3540g Größe=55 cm KU= 34,5 cm
Heute mit 25 Monaten Gewicht = 14 kg Größe= 90 cm KU= 51,5 cm :)

til musste /durfte eine menge machen weil er soooo gerne gefordert wird fast eine std waren wir drin und er fand alles total toll :)

glg von uns