Dringend hilfe!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-24 01.06.10 - 13:08 Uhr

Hallo ich habe heute aus verdacht einen test gemacht und was soll ich sagen POSITIV aber kann das das sein bin Es+10 und habe mit einen 25iger getestet hatte da jemand von euch auch getestet und es war positiv? #danke

Beitrag von -anni84- 01.06.10 - 13:20 Uhr

ui... ES+10 und dann schon positiv mit nem 25iger?!

Vielleicht hat sich dein ES verschoben und du bist weiter als du denkst ;-)

Ich wünsch es dir #klee

Selbst habe ich damit noch nicht so früh positiv getestet.

Ich drücke dir die #pro

LG

Beitrag von hexchenmama81 01.06.10 - 13:20 Uhr

eigentlich kann man nur sagen positiv ist positiv. wobei negativ nicht gleich negativ sein muss.

ich würde einen termin beim FA machen. da kannst du dann wirklich sicher gehen.

Beitrag von baby-24 01.06.10 - 13:22 Uhr

Danke ich habe nächste woche dienstag einen termin und hoffe das es diesmal gut geht hatte schon drei fehlgeburten und eine vierte halte ich nicht aus