Erste Schuhe (achtung etwas länger)!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melany19 01.06.10 - 13:11 Uhr

Hallo erst einmal,

wir sind neu hier, da unsere kleine Maus seit nun mehr 12 Tagen kein Baby mehr ist (#schock).
Jetzt habe ich auch schon die erste Frage an Euch. Seit vier Tagen läuft Finchen nun alleine und ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem schönen Outdoor Schuh. Bislang habe ich sie zuhause immer Barfuß oder mit ABS-Socken laufen lassen und draußen hat sie immer die Krabbelschuhe an. Das funktioniert aber nun nur noch bedingt, weil sie natürlich auch sehr gerne draußen läuft. Wenn es nass ist, kann ich sie ja aber mit den Krabbelschuhen schlecht laufen lassen.
Wir waren also in mehreren Schuhfachgeschäften und haben uns beraten lassen. Problem ist, die Maus hat relativ kleine Füße (Schuhgröße 19), einen ziemlich breiten Fuß mit einem hohen Spann auf dem auch noch ziemlich viel Babyspeck sitzt. Sie kommt also in keinen Schuh rein bzw. wenn sie reinkommt, sind die Schuhe zu groß, weil wir dann schon bei Schuhgröße 20 sind. Elefanten hat ja das bewährte WMS System, was allerdings auch blöd ist, weil es in der laufenden Sommerkollektion keine Schuhe in W (weit) gibt, erst am Größe 21.
Die nette Schuhverkäuferin gestern hat es ziemlich nett ausgedrückt: "Ihr Fuß ist fast quadratisch"
Hat jemand noch einen Tip oder vielleicht dasselbe Problem gerade oder auch gehabt und kann mir Rat geben?
Am liebsten wären mir Schuhe zum Schnüren, weil sich diese ja am besten an den Fuß anpassen sollen. Habe so ziemlich alle bekannten Marken bislang durch (Ecco, Elefanten. Playshoes, Naturino, GEOX, Däumling etc.) und bin nun wirklich ratlos.

Würde mich riesig über Tipps von euch erfahrenen Kleinkind-Mamis freuen.

Viele Grüße
Melanie und die schuhlose Josephine

Beitrag von kleenerdrachen 01.06.10 - 13:18 Uhr

Hallo Josephine,
haben das gleiche Problem. Sten hat eigentlich Schuhgröße 19, wenn es etwas kleiner ausfällt 19, aber noch viel Babyspeck auf dem Fußrücken. Ich bin auf Schuhe von Ricosta gestoßen, die haben auch nen online-shop.
http://www.ricosta.de/shop/de-de/products/andy
Da kannst du ja mal schauen- es ist zwar hier ein Jungenschuh, aber er geht auch gut für Mädchen, finde ich ;-)
Mal sehen, wenn Sten dann richtig anfängt zu laufen, dann werde ich mich wohl entscheiden müssen, aber noch bin ich nicht davon überzeugt, dass er feste Schuhe braucht. Er macht noch sehr unkoordinierte Schritte, wenn er sich mal an Mamas oder Papas Händen festhält, nach zwei bis drei Schritten ist meist Schluss und dafür braucht er keine Schuhe...
LG Steffi

Beitrag von ronja2002 01.06.10 - 13:26 Uhr

Hallo,

also meiner Meinung nach sind die Richter-Schuhe dafür prima geeignet. Es sind österreichische Schuhe, aber bestimmt auch in Deutschland zu bekommen.

LG
Silvia

Beitrag von fbl772 01.06.10 - 13:34 Uhr

Unser Kleiner hat auch sehr kleine dicke Platschfüße.

Schuhe mit Schnürsenkeln lassen sich in dem Alter aber sehr schlecht anziehen, weil die Kleinen mit den Füßen noch nicht mitarbeiten. Ich schwöre auf Klettverschlüsse und die liegen genauso eng an wie mit Schnürsenkeln ...

Empfehlen kann ich dir Preschoolians. Die kann man leider nur online bei www.liebeskind.at bestellen. Die gibt es für jedes Laufalter und sie haben eine extrem flexible Sohle, fast wie barfusslaufen. Das Gute an den Schuhen ist aber insbesondere, dass man automatisch 3 Sohlen dazubekommt, in der Weite schmal, mittel und weit. Man nimmt dann einfach die Passende.

LG
B

Beitrag von misslila 01.06.10 - 17:05 Uhr

Preschoolians kann man auch hier bestellen :

http://www.preschoolians-shop.de

Beitrag von nina040581 01.06.10 - 15:36 Uhr

Geb mal bei Jako-o Matschfüßlinge ein die habe ich meinem Sohn bei Regenwetter über die Lederpuschen getan ;-)

Beitrag von durchgaenger 01.06.10 - 20:00 Uhr

Hallo,

probier die hier mal:

http://www.pedoodles-kinderschuhe.de/Shop-Online/Kinderschuhe/Laufen/

Die sind schon etwas weiter, haben aber auch so sauweiches Leder, das ist echt super... und die SOhle erst recht!

LG