Eileiterschwangerschaft? Habe Schmerzen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paulina510 01.06.10 - 13:16 Uhr

Hallo Mädels!

Mal ganz kurze Frage: Hab nach unserem 1. ÜZ meine Tage bekommen und heute morgen (gestern war letzter Tag der Mens) ganz starkes Ziehen im linken Unterbauch. Es tat echt weh, hab den "Blinddarm-Test" gemacht, der ist es nicht.

Kann es eine Eileiterschwangerschaft sein trotz Mens?
Könnte ich das mit nem 10er SST feststellen?

Die Schmerzen sind jetzt weg, aber waren richtig heftig heute morgen.

Was würdet Ihr tun, wenn sie wiederkommen?

Danke Euch schonmal,
Paulina #winke

Beitrag von bino-lino 01.06.10 - 13:19 Uhr

Hallo,
ich denke dass die Schmerzen einfach von der Mens kommen.
Wie ich weiter unten schon mal zu einem Beitrag geschrieben habe, wäre es noch viel zu früh eine ELSS zu merken, da es einfach noch viel zu klein ist.
Also nicht verrückt machen. Die Mens ist vielleicht einfach nur schmerzhafter, weil du keine Pille mehr nimmst (falls du sie genommen hast)

Wünsche dir viel Erfolg im nächsten Zyklus und weiterhin alles gute. #klee

Beitrag von prinzesschen29 01.06.10 - 13:20 Uhr

Mit einem 10'er kannst du nur die SS an sich feststellen, aber nicht ob es eine Eileiter-SS ist, dass kann nur dein Arzt feststellen.
Wenns nicht besser ist geh zum Arzt.

Lg Annika

Beitrag von onlyheaven 01.06.10 - 13:21 Uhr

Hi Du,

na ich würde zum arzt gehen. Ich kann Dir leider nicht sagen was es gewesen sein könnte. Ich hatte zwar schon 2 ELSS aber da habe ich keine mens gehabt. Verlauf war wie bei normaler SS, die Schmerzen kamen so 5-6 SSW und die gingen auch nicht mehr weg.....Kannst ja zur Sicherheit mal nen Test machen.

LG

Beitrag von cis100 01.06.10 - 13:23 Uhr

Wenn du die Pille erst abgesetzt hast ist das ganz normal,ich hatte das 10 ganze Monate nach absetzen der Pille!!!

Ansonsten geh zum Doc ;-)

Beitrag von 0190kadett 01.06.10 - 13:33 Uhr

Ich war auch heute morgen beim doc! ich hatte meine letzte mens erst am 18.05 und davor am 24.04...

ich hab jetzt sieben tage nen positiven ovu und heute morgen hab ich spaßigerhalber nen SSt gemacht. der war positiv und der zweite ne 1 1/2 std später auch.

der doc konnte nichts feststellen, alles on ordnung... gestern hatte ich ne kurze blutung gehabt und jetzt auch so schmierblutung...
mein schmerz sitzt aber mittig... ich muß heute abend mal anrufen und fragen was die blutwerte sagen...

er wollte mich auch da behalten um eine eileiterss auszuschließen....

Beitrag von kuerbiskernchen 01.06.10 - 13:29 Uhr

Ich bin nun auch im 1.ÜZ nach Absetzen der Pille.
Bin nun ZT 6 und habe gerade meine Mens hinter mich gebracht #schwitz.
Also ich kann nur bestätigen, dass das vom Absetzen der Pille kommt deine Schmerzen (falls du sie genommen hast).
Ich habe auch nochnie so heftig die Mens gehabt, dachte ich werde geschlachtet (sorry #schock:-(), aber das war schon heftig. Und auch die Schmerzen...

Alles Gute!

LG Verena
mit 3 Kindern an der Hand
und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von paulina510 01.06.10 - 13:42 Uhr

Ich danke Euch allen für die Antworten!

Ich denke, ich werde warten. Sollten die Schmerz wiederkommen, gehe ich zum Arzt.

DAAAAANKEEEEEE

Paulina #danke