Kann das auch Nierenstau sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mosi83 01.06.10 - 13:39 Uhr

Hallo

ich hab noch ne Frage...#schein
Im Mutterpass steht bei mir seit gestern Leukos ++++
Der Arzt sagte nichts dazu....
Kann es sein das die Möglichkeit besteht das ich einen Nierenstau hab und deswegen jetzt diese Leukos??

Mir tuts nämlich hinten schon weh aber ich weiss nicht ob das jetzt mit Wehen zusammen hängen könnte??

Fragen über Fragen und das auch noch am Ende

lg

Beitrag von meram 01.06.10 - 14:07 Uhr

Komisch, dass dein Arzt nichts dazu gesagt hat - ich hatte beim letzten Mal nur ++ bei den Leukos stehen und meine Ärztin hat mich sofort darauf hingewiesen und ich musste eine zweite Probe abgeben. Eigentlich klingt das ja wie ne Blasenentzündung - hast du denn sonst Schmerzen beim Wasser lassen? Ich hatte nämlich letztens auch bei ner normalen Blasenentzündung richtige Rückenschmerzen. Die waren aber nach einmal Antibiotika zum Glück wieder weg.
Ruf doch nochmal bei deinem FA an und frag nach!