Kann es sein?!?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von danitizia 01.06.10 - 14:44 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich bin mir so unsicher...

Ich hatte am 10.5. den ersten Tag meiner letzten Periode, Sex hatten wir am 18.5., am 22.5., und am 24.5.

Seit 1 Woche hab ich nun schon übelste Brustschmerzen und seit 3 Tagen ist mir immer wieder übel, heute morgen musste ich mich bei der Arbeit übergeben und heute mittag auch fast...
Seit heute hab ich ein Ziehen im Unterleib.

Wann kann ich einen Test machen?

Ich hatte noch nie soo starke PMS, ich hatte die Monate vorher nur immer mal ein Ziehen in den Brüsten, aber so stark noch nie!

Vielen Dank fürs Lesen und eure Antworten.
Daniela

Beitrag von julie8r 01.06.10 - 14:52 Uhr

Hey,

natürlich kann es sein, dass Du schwanger bist. Aber bist Du nicht im falschen Forum? Wenn Du genau die Daten von letzter Periode und ungeschütztem Sex kennst, scheinst Du doch schwanger werden zu wollen, oder?

Einen Test machen würde ich erst, wenn Deine nächste Periode nicht zum erwarteten Zeitpunkt kommt. Durch diese Methode habe ich bisher unglaublich viel Geld gespart: es waren in meinem Leben erst 2 Schwangerschaftstests notwendig, einer davon war positiv… In allen anderen Fällen kam die Periode.

#blume Julie

Beitrag von danitizia 01.06.10 - 14:54 Uhr

Ich wollte nicht unbedingt ins Kinderwunschforum schreiben, da es eigentlich nicht geplant war.
Wir hatten mit Kondom verhütet, aber das war gerissen.

Ich habe nichts gegen ein zweites Kind, aber es wäre doch noch recht früh.

Also werd ich jetzt mal abwarten müssen, und nächste woche nen test machen.

Dank dir trotzdem für deine Antwort.

Daniela

Beitrag von summer7708 01.06.10 - 14:55 Uhr

Hallo,
mir gehts genauso.Müßte auch so um den 8.5 rum meine Tage kriegen und habe Übelkeit und Brustschmerzen vom feinsten.
Test war heute negativ.Entweder viel zu früh getestet oder PMS.

LG Summer

Beitrag von danitizia 01.06.10 - 14:59 Uhr

Dann bin ich wenigstens schon nicht allein mit den Beschwerden.

Ich hatte diese ganzen Anzeichen bei meiner Tochter damals nicht, deshalb frag ich halt...

Ich werd morgen mal nen Test machen und wenn der neg. ist, dann halt nächste we nochmal...

Falls es "nur" PMS sind, kann man dagegen was tun???? Das ist nämlich echt nicht schön...

LG

Beitrag von summer7708 01.06.10 - 15:48 Uhr

also wenn es sich herausstellt das alles pms war werd ich zu meiner FA gehen.Das ist nämlich nicht erträglich. 2 wochen im Monat rumzulaufen wie ein zombie. Ich glaube man kann dannn Mönchspfeffer nehmen um das zu regulieren.

Beitrag von danitizia 01.06.10 - 18:05 Uhr

ok, hab sowieso diesen monat noch nen termin beim fa. dann sprech ich ihn drauf an, sofern ich nicht schwanger bin...

dank dir!