Limonade selber machen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von krummi81 01.06.10 - 15:46 Uhr

Hallo,


ich würde gerne Limonade selber machen, um Kalorien zu sparen (gerade für Kinder). Nun habe ich bei CK nach geschaut, da wird pft Ingwer verwendet, habe es gestern ausprobiert, aber ich finde den geschmack nicht so dolle#schein
Meinem mann schmeckt es, sber er wollte mehr Zucker, und gerade das möchte ich ja für die Kleine verhindern, kennt jemand einen geheimen Tipp;-)

Danke pam

Beitrag von emestesi 01.06.10 - 16:23 Uhr

Hallo Pam,

ich mache Limo mehr auf die Amerikanische Art. Für 2 Liter brauchst du den Saft von 4 Zitronen und ca. 8-10 großen Orangen. Zusätzlich noch 1-2 Orangen in Scheiben schneiden zur Deko. Den ausgepressten Saft abseien (damit kein Fruchtfleisch in die Limo kommt - das ist wirklich eklig) und mit so richtig sprudelndem Mineral- oder Tafelwasser auffüllen. Damit's ein bisschen süßer wird, nehme ich gern einen Schuss Ahornsirup. Wenn du keine weitere Süße verwenden möchtest, würde ich empfehlen, zumindest Apfelsaft (hast du einen Entsafter?) der Limo hinzuzufügen, sonst ist es wirklich arg sauer für die Kleinen. Die Limo richte ich immer in einem großen 2-Liter-Krug an und schneide immer noch ein, zwei Orangen mit hinein. Sieht nicht nur optisch gut aus, man hat auch noch was zum Knabbern ;-). Kurz vor dem Servieren gebe ich gern noch Eiswürfel in die Kanne und - wenn's heiß sein sollte - als Extra-Tipp: Ein paar frische Minz-Blätter :-).

Du kannst übrigens - genial für den Sommer - auch selbstgemachten Eis-Tee so ganz toll auftoppen! Einfach den Saft von ein paar Zitronen oder Orangen hinzugeben und etwas Minze beifügen. Schmeckt genial!

LG Emestesi

Beitrag von jana-marai 01.06.10 - 20:40 Uhr

Hallo,
hast Du schonmal von Stevia gehört?
LG
jana-marai

Beitrag von aussiegirl600 02.06.10 - 08:39 Uhr

Meine Mutter macht im Sommer immer Wasser mit Geschmack: Sie gibt zB halbierte Erdbeeren und Minzblätter oder Melonenbällchen und Zitronenmelisse ins Wasser. Das lässt sie im Kühlschrank über Nacht durchziehen. Sehr lecker. Schmeckt nicht so stark wie Limo, aber das ist Gewöhnungssache.