Hier meine Frage nochmal umformulliert für die "laien" *g*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grisa 01.06.10 - 15:54 Uhr

.... das ich ständig was im Bauch merke????

Hallöchen,
ich habe diesen Monat Menogon HP gespritzt und am Freitag Mittag um 14uhr wurde ausgelöst. Hatte dann Samstag abend um 22Uhr ziemliche Bauchschmerzen und am linken Eierstock da wo auch das eine Ei sichtbar war. Denke mal der ES war dann da oder? Nun hab ich seit Sonntag immer wieder so ein komisches Gefühl im Bauch. Also kein richtiger Schmerz sondern einfach das Gefühl das da drin was arbeitet. (schlecht zu erklären).
Seit Montag morgen nehme ich Utrogest aber das Gefühl war vorher schon immer mal wieder.
Was meint Ihr dazu????

LG Sandra


Hier nochmal umformuliert *g*
Kurz gesagt ich bin heute ES + 2 und merke irgendwie das sich im bauch was tut.mal zwickts rechts mal links. Kann das ein gutes zeichen sein und schon auf eine SS hindeuten?

LG Sandra

Beitrag von jahleena 01.06.10 - 16:01 Uhr

Ich hab auch als Laie keine Glaskugel.
Vielleicht hast du nur was falsches gegessen, oder bildest dir es ein, oder oder..


Sorry für die harten Worte.. aber irgendwie verstehe ich nicht, wieso sich manche da so verrückt machen. Wenn man auf das kleinste Anzeichen achtet wird man tausend Anzeichen wahrnehmen.

Am besten du entspannst dich einfach, füllst deine Tage mit schönen Dingen und denkst nicht zuviel daran.

Ich wünsche dir natürlich trotzdem dass es geklappt hat.

Und P.S.: in der SS wird es mit so "Anzeichen" nur noch schlimmer.. die stehen dann für alles mögliche, glaub mir ich bin auch so eine hypernervöse.

Beitrag von mausie47 01.06.10 - 16:16 Uhr

Huuhuu!

Also Anzeichen für eine SS sind das auf gar keinen Fall.
Meiner Meinung nach. Wenn das Ei befruchtet wurde, dann wandert es jetzt gerade erstmal durch den Eierstock in Richtung Gebährmutter um sich dort nach 4 bis 7 Tagen einzunisten. Bei mir war es genau 7 Tage später. Samstag war ES und am nächsten Samstag hatte ich Einnistungsziepen. Ohne Blutung wohlgemerkt. Und wiederum 9 Tage später habe ich positiv getestet. Und dann kamen relativ Zeitnah SS Anzeichen.

Immer mit der Ruhe! Auch wenns schwer fällt ;o)

Ganz Liebe grüße
Mausie 20. ssw

Beitrag von katici 01.06.10 - 16:37 Uhr

ja du bist schwanger!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&pid=16841153

Beitrag von katici 01.06.10 - 16:45 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2657554

du weißt aber schon, dass crosspostings verboten sind???

Beitrag von grisa 01.06.10 - 18:01 Uhr

Aber nicht wenn man keine Antworten bekommt und andere darum bitten es für die laien zu übersetzen. Doofe Nuss #bla manche müssen halt immer was zum zicken suchen.

Beitrag von katici 01.06.10 - 18:45 Uhr

#rofl genau.

Beitrag von sternenkind-keks 02.06.10 - 13:23 Uhr

man kati! du bist aber auch ne doofe nuß!!!!

oder eher....ne doofe hormgesteuerte nuß??


*glaskugelraushol*


jaaa die TE ist schwanger! #ole


Beitrag von akak 01.06.10 - 18:34 Uhr

Hallo Sandra,
also was das in dir arbeiten anbelangt - ich habe alle Eisprünge in mir arbeiten gemerkt, die geklappt haben und befruchtet waren. Beim ersten Kind spürte ich, wie das Ei den Eileiter runterwanderte. Ich spürte das einnisten wie ein einfressen in die Gebärmutter. Jedes Mal bei meinen vier Schwangerschaften. Aber: denke daran, selbst wenn Du spürst, wie in dir etwas arbeitet. Eine Schwangerschaft ist in dieser frühen Phase sehr instabil. Wer weiß ob die Einnistung in der Gebärmutter bei dir klappt. Das Ei hat sich ja noch nicht eingenistet in dieser frühen Phase. Du wirst also warten müssen bis mindestens ES+10, Ich habe meine Schwangerschaften immer da getestet und selbst da gingen zwei von vier Schwangerschaften später noch schief. Alles Gute, anke