nach 4 tagen und 7 Einleitungen

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von .zwergi. 01.06.10 - 15:56 Uhr

hey ihr

ich wurde 2 tage nach errechnetem ET ins krankenhaus eingewiesen
ich habe soooo viel wasser eingelagert das ich unbedingt wollte das mein zwergi auf die welt kommt
am 13.5. wurde das erstemal am morgen mit gel eingeleitet es kamen ein paar wehen aber nur sehr schwach
am nachmittag das ganze nochmal
14.5. ein tag pause
15.5. wieder einleitung mit gel wie 13.5. 2x
16.5. pause
17.5. einleitung mit gel wie 13.5. u. 15.5. 2x
18.5. 7. einleitung wehentropf - keine wehen
19.5. KAISERSCHNITT :-[
aber ich bin froh das es vorbei ist!
und die eine schwester hat mit meinem fotoapparat schöne fotos gemacht im op #huepf
um 8.18 uhr kam unser kleiner zwerg zur welt mit 3850g und 49cm
es war so schön ihn endlich in den armen zu haben
an dem tag ging gar nichts nicht aufstehen nicht drehen nichts
also hatte ich meinen süßen den ganzen tag und die ganze nacht auf der brust - er ist soooo süß -
am zweiten tag nach dem ks - ich hatte soooo rückenschmerzen vom nicht bewegen - aua
nachdem der katheter irgendwann gezogen worden ist bin ich aufgestanden - aua - es tat ganz schön weh
aber ich habe mich dazu gezwungen und am abend bin ich schon zum abendbrot in den gemeinschaftsraum
es wurde jeden tag besser
tag 4 nach ks fäden ziehen :-[ fäden waren schon festgewachsen #zitter
2 ärzte haben an mir rumgezogen - man hab ich geschwitzt - es war echt unangenehm - und dann faden gerissen - und nun schwirrt irgendwo noch n stück faden in der narbe umher :-( aber ist wohl nicht so schlimm
und dann am nachmittag ging es nach hause #huepf
und mein kleiner ist sooooo lieb einmal die nacht ist er wach und schläft dann wieder bis 7 uhr

ich wollte so gern eine normale geburt, aber naja ich bin froh, er ist gesund und alles ist io
und das wasser????? hmmmmmm.... ist noch da!!!!
hoffe es geht bald weg
glg

zwergi + #baby 13 tage

Beitrag von yale 01.06.10 - 20:06 Uhr

#herzlich en Glückwunsch zur Geburt zum Sohnemann.

Du machst mir ja mut mit dem Wasser,ich hab auch doll Eingelagert erst nur die Beine und seit gersten auch noch die Hände:-(

Ich wünsch euch eine schöne kennlernzeit und wenig schlaflose nächte ;-)