er kann es noch immer net

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi2311 01.06.10 - 16:44 Uhr

hallo, unsr kleiner mann 2,5 monate alt kann den kopf in der bauclage noch immer net halten. Was mach ich jetzt.
Wann konnten das eure#kratz

lg jeanette#sonne

Beitrag von dragonmother 01.06.10 - 16:47 Uhr

Hebt er den Kopf gar nicht an um mal kurz rum zu schauen?

Mit 2,5 Monaten müssen sie ihn auch noch nicht so gut halten können. Mach dir da keinen Kopf.

Beitrag von mausi2311 01.06.10 - 16:48 Uhr

doch er versucht es klar aber er hält es nur n par sekunden aus und qengelt dann total:-(

Beitrag von crazydolphin 01.06.10 - 16:50 Uhr

das ist doch schonmal was :-)

Beitrag von co.co21 01.06.10 - 16:53 Uhr

Na das reicht doch vollkommen aus für das Alter!

Beitrag von co.co21 01.06.10 - 16:47 Uhr

Hallo,

mach dir keine Sorgen, natürlich können das viele in dem Alter, aber es ist kein Muss! Ich kenne einige Kinder, die das da noch nicht richtig konnten und die haben es alle gelernt!

Was du evtl mal machen kann, geh mal zu nem Ostheopaten. Falls er eine Blockade oder so hat, weswegen er das nicht kann, kann der das schnell beheben. ansonsten einfach immer wieder auf dem Bauch legen zum üben, dann lernt er das auch!

LG Simone

Beitrag von crazydolphin 01.06.10 - 16:49 Uhr

Das ist völlig ok! meine maus hat das mit 8 wochen das erste mal richtig gemacht. bin grad selbst überrascht, hab nämlich eben bei den bildern nachgeschaut :-P aber sie müssen das in dem alter echt noch nicht!

Beitrag von kula100 01.06.10 - 16:49 Uhr

Hallo,

meinst Du permanent? Oder nur kurz? Kurz (ca. 10 sekunden mit ca. 3 Monaten) und richtig lange da war Lars 3,5 Monate alt. Ich hatte ihn zum schlafen in den Laufstall in Bauchlage gelegt und auf einmal guckte er mich wei ein Murmeltier an und grinste sich weg. Also mach Dir keine Sorgen es kommt alles zu seiner Zeit. Lars ist übrigens ein spätzünder und kann sich immer noch nicht vom Rücken auf den Bauch und andersrum drehen und ist jetzt 6,5 Monate.

lg kula100

Beitrag von mausi2311 01.06.10 - 16:54 Uhr

Ich meine so zum gucken. Also permanent. Er schafft es kurz und dann sackt er wieder runter. Ich übe täglich mit ihm. Vielleicht lass ich mich viel zu sehr verrückt machen

Beitrag von kula100 01.06.10 - 16:58 Uhr

na ja das hat Lars wie gesagt erst mit 4 Monaten gemacht. 2,5 ist arg früh aber möglich. Mach Dich nicht verrückt. Dein Sohn gibt das Tempo vor :-)

Beitrag von dazz 01.06.10 - 20:23 Uhr

Ja, ich glaube, dass du dich einfach zu sehr verrueckt machst. Auch wenn unserer frueh den Kopf heben konnte, halten konnte und sich auch schon dreht ... vielleicht laeuft er dann viel spaeter, oder spricht viel spaeter ... ist doch auch toll, dass jede Maus anders ist, ... und es ist ja kein Wettkampf ...
also ruhig Blut ;-)

Alles Gute
dazz