Brustwarzen verklebt. Milcheinschuss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchen19 01.06.10 - 17:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,
hab da vllt mal eine etwas komische Frage.
Hab das nun seit ca. einer Woche das ich morgens aufwache
und meine Brustwarzen verklebt sind von einer getrockneten
Flüssigkeit.
Kann das jetzt schon Milch sein oder was ist das?
Habe das nur Morgen, ansonsten nicht.

Danke schonmal für eure Antworten.

kruemelchen + #ei (20.SSW / morgen 21.SSW:-))

Beitrag von ues1 01.06.10 - 17:08 Uhr

ja, könnt schon Vormilch sein :-)

Beitrag von laboe 01.06.10 - 17:13 Uhr

Das ist Vormilch. Ganz normal. Den MilchEINSCHUSS bekommst du erst nach der Geburt;-)

Beitrag von kruemelchen19 01.06.10 - 17:13 Uhr

Ist das denn so früh auch schon normal?
Habe gedacht das passiert so um die 30.SSW?

Beitrag von sara1988 01.06.10 - 17:23 Uhr

ne ganz normal bei mir hat es in der 18.SSw angefangen!