könnt ihr euch mal meine ernähungslieste anschauen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von missjacky 01.06.10 - 17:57 Uhr

Hallo.

Ich habe mir mal selber eine ernahrunglieste zusammen gestellt.

Morgens: kaffee mit 1 TL zucker, 1brot oder müslie.
Mittags: salat mit putenfleisch und juhgut dressig.
Abends:???vielleicht habt ihr tipps.
Zwischen durch wurde ich obst essen.

Vielleicht habt ihr auch tipps wad ich mittags noch so essen kann.
Wurde mich freuen wenn ich von euch höre. Lg jacky

Beitrag von tinimaus94 01.06.10 - 18:06 Uhr

Hallo,

ich würde morgens ruhig mehr essen und abends eher wenig oder zumindest dann keine Kohlenhydrate mehr. Vielleicht ist du den Salat eher abends und mittags andere magere Sachen, z.B. Hähnchen mit Reis und Gemüse o.Ä. Ansonsten finde ich den Plan nicht schlecht.
Und achte immer darauf, dass du viel Wasser zwischendurch trinkst und vielleicht eher Gemüse statt Obst isst.
Viel Erfolg!

Viele Grüße. #winke

Beitrag von missjacky 01.06.10 - 19:25 Uhr

Ok dann versuche ich das mal morgen möchte ich anfangen, mache noch jeden tag eine stunde sport im fitnes studio.

lg und danke für deine antwort

Beitrag von motte1986 01.06.10 - 22:16 Uhr

zucker weglassen, dafür höchstens fruchtsüße.
brot nur 100%iges VK-brot ohne wurst, käse oder butter.
mittags kein joghurtdressing, sondern essig und öl
abends gemüse o.ä. mit fleisch oder aufschnitt ohne kohlehydrate (kein brot)

zwischendurch nichts, damit der körper ruhe bekommt.

lg

Beitrag von 6woche.1 02.06.10 - 07:17 Uhr

Hi



Also Du machst ja wirklich eine Diät. Das ist ja zimlich wenig. Ich esse mehr auch Käse etc (dafür die magerstufe) und ich hab bis jetzt 27 kg abgenommen. Zwischendurch esse ich Rohkost und auch mal etwas Obst.



Lg Andrea mit Kids

Beitrag von bienchen.2002. 02.06.10 - 08:47 Uhr

Entschuldige bitte, aber man kann es auch echt übertreiben. Der Körper braucht Fett. Und wenn man morgens ein wenig Halbfettmagarine auf ein Brot schmiert nimmt man bestimmt nicht zu.


Wenn ich so essen müsste, würde mich spätestens nach 3Tagen so dermaßen der Heißhunger packen das ich alles "fressen" würde.


Lg

Beitrag von missjacky 02.06.10 - 09:07 Uhr

Ich habe ja nicht rein geschrieben was ich aufs brot mache ne;-)

Heute morgen habe ich z.B Volkornbort mit normaler Magarine Frischkäse und Mamelade.

Beitrag von windsbraut69 02.06.10 - 10:43 Uhr

Waaaaaaaaaaaaas?

Sie führ hier einen TL Zucker auf und Fett in FOrm eines Joghurtdressings.
M. E. möchte sie abnehmen und nicht verhungern!


Wer soll denn die Ernährung, die Du empfiehlst durchhalten und überleben?