Hatte Klinik-Termin und live Geburt mitgehört!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von semra1977 01.06.10 - 19:18 Uhr

Hi Mädels!

Ich hatte heute einen Termin in der Klinik zur Geburtsplanung. Als wir mit meinem Mann im Vorraum warteten (das war eigentlich direkt vor dem Entbindungszimmer), bekamen wir mit, dass gerade eine Geburt läuft... Die Frau schrie 2-3 Mal sehr sehr laut, dann war alles ruhig und dann schrie das Baby :-) das war so süssss...

Klar, ich hatte im ersten Moment einen SChreck, denn immerhin waren die Schreie der Frau ziemlich heftig, aber es dauerte wirklich nicht lange. Ich weiß natürlich nicht, wie lange vorher sie schon im Entbindungssaal war, aber ich empfand das nicht als beängstigend. Mein Mann meinte noch, ob wir nicht lieber weggehen sollen, damit ich das nicht mitbekomme und mehr Angst habe vor der Geburt. Aber ich wollte bleiben....

Es war eine Erfahrung, auch wenn ich nicht direkt dabei war. Zwischen uns war nur eine Tür. Ich habe die schönsten Momente dieser fremden Entbindenden mitbekommen.... Und dann die Schreie des Baby... Traumhaft... Irgendwie nahm mir das ein wenig die Angst....

Wollte das mit Euch teilen meine Lieben!

LG,
Semy 35.SSW

Beitrag von yale 01.06.10 - 19:38 Uhr

Huhu,

ich hab 2 mal das Glück gehabt eine Geburt live mit zuhören.

beim 1. mal war es eine teilnehmerin aus meinem GVK ich war gerade aus dem OP raus und eine halbe stunde später war der kleine mann da,hab also die Austreibungsphase voll mitbekommen.

und beim 2. mal stand mir der KS noch bevor,die Dame war auch nicht leise;-).

ist auch eine schöne erfahrung da ich nie eine Spontan geburt haben werde:-(.

ich wünsch dir noch alles gute und finde es toll das du dich nicht hast abschrecken lassen.

Gruß

yale

Beitrag von schmerlimaus 01.06.10 - 20:04 Uhr

Ich war als Krankenschwesterschülerin damals bei einem KS und einer spontanen Geburt dabei.

Direkt mit dem Gesicht über dem Geschehen.

Das waren Eindrücke die ich mein Leben lang nicht vergessen werde.

Habe sogar vor Freude mit geweint.

Tolles Erlebnis.