Langsam reicht es echt! Ich muss doch nichts verschenken oder?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von melani3 01.06.10 - 19:25 Uhr

Also ich muss grade aufpassen das ich nicht meine gute Erziehung vergesse!
Ich verkaufe ja nicht nur hier sondern auch in anderen Foren.
Ich habe mittlerweile viel erlebt und so schnell bringt mich nichts mehr aus der Ruhe aber heute war ich echt schockiert.
Wie sicher einige mitbekommen haben werden, verkaufe ich zurzeit jedes Teil für 1€ und Bodys zu gar nur für 0,50€!
Nicht etwa weil an den Sachen etwas ist sondern weil wir bald Umziehen und ich keine Lust hab, alles mit zu schleppen!
So vor einigen Tagen hat eine Dame im wert von 40€ bei mir Reserviert und mir 100% versichert das sie die Sachen nimmt!
Soweit so gut, ich also alles fertig gemacht und heute schreibt sie mir, das ihr die Sachen Zu TEUER sind!
Für 15€ würde sie die 40 Teile nehmen! HALLOOOOOOOO geht’s noch?
Ich habe ihr dann nur geschrieben das sie doch bitte mal mit 40€ in den Laden gehen soll und schauen soll was sie dafür bekommt!
Ich meine wie weit soll man den noch mit den Preisen runter gehen?
Ich muss doch nichts verschenken oder?
In der Zeit hatten sich noch andere Damen gemeldet die Interessen an den Sachen hatten und denen hab ich natürlich abgesagt da ich ja dachte die Dame nimmt es!
Ach Mensch langsam aber sicher macht es echt kein Spaß mehr!
Gibt es den hier noch ehrlichen Menschen?
Ok sorry für das viele bla bla!

Lg Melanie
PS wenn wer interesse hat, link findet ihr im VK!



Beitrag von pimperrella 01.06.10 - 19:34 Uhr

Ok du musst aber mal gucken für was die Sachen bei Eb... weggehen und du hast jetzt auch nicht besondere Marken oder Motive die jeder will..........um ehrlich zu sein ich würde da auch nicht 1€ pro Teil bei dir ausgeben, da nichts besonderes dabei ist

Beitrag von melani3 01.06.10 - 19:37 Uhr

weil es ja nur noch ein rest bestand ist oder glaubst du ich hätte Markenkleidung für 1€ verkauft!

Beitrag von pimperrella 01.06.10 - 19:47 Uhr

ja ist mir klar, aber bei Restepaketen musst halt damit rechnen das die Leute nur wenig zahlen wollen..........ich hab hier letztens auch zwei Restepakete weggegeben.....einmal 100 teile für 20€ und einmal 50 teile für 15€......aber ich war echt froh das die weg waren, waren meist nur geschenkte Sachen die mir eh nie wirklich gefallen haben.......aber wenn man halt tolle, begehrte Teile hat kriegt man auch das Geld dafür....und wenn man dann sieht für wie wenig Geld dann manche Pakete bei Eb.. weggehen.....und da ist für ein Restepaket 40teile zu 40€ einfach zu viel, dafür würde ich andere Sachen erwarten als bei dir drin sind

Beitrag von joelia 01.06.10 - 19:39 Uhr

Naja es gibt leute die wollen alles geschenkt haben. Habe ja no name und paar marken wie H&m,topolino,etc. machen wollen alles geschenkt haben. machen paket preis und gehe da echt gut runter nee da versuchen sie noch weitere 10 € runter also machen sind echt dreist.

Beitrag von suse1508 01.06.10 - 19:42 Uhr

Hallo Melanie,
du ich kann dich voll vestehen. Also deine Sachen find ich wirklich hübsch und die Preise sind mehr als in Ordnung.
Das Verhalten von dieser Käuferin geht ja mal garnicht. So was find ich unterste Schublade.
Also wenn ich mit 40 Euro in einen Laden gehe bekomm ich höchstens mal 4 oder 5 Teile. Und du verkaufst 40 Teile. Das find ich mehr als fair.


Ich hatte das hier auch schonmal. Naja aber dann hat sich halt ein Anderer drüber gefreut.

Viele Grüße
Suse

Beitrag von traumkinder 01.06.10 - 19:43 Uhr

macht dich nicht verrückt!!!

das ist hier leider nunmal so... kenn ich zu genüge in den letzten tagen!! am umso mehr freut es mich wenn ich wirklich was verkaufe und der kontakt dann sehr gut von statten geht!!

ich reserviere zwar, wenn aber jemand kommt und sich für die sachen interessiert und kaufen will, hat er/sie den vorrang!!

wir müssen auch sehen wo wir bleiben, reservierung und handeln hin oder her. dem einen passt unser preis, dem anderen nicht.

lass dich nicht unterkriegen!!!

#liebdrueck

Beitrag von petra24 01.06.10 - 19:45 Uhr

Finde ich auch unverschämt....

Ich hab mal ein Jungspaket mit 45 Teilen für 55 Euro inkl. Versand angeboten, ganz viel H+M, einigens von C+A, viel von name.it und auch eine Jacke von Timberland war dabei, es war einigens dabei was nie oder nur 1 mal getragen wurde....

Da war auch eine die hat mir zugesagt, dann kam plötzlich ob es denn nicht billiger gehen würde... Hallo? gehts noch??

Ich fahre schonmal 50km bis hinter die Grenze und nehme keine erhöhten Versandkosten und dann hab ich 6.90 Paketpreis und dann noch mit dem Preis runter gehen....

Also da könnte man doch echt :-[#klatsch

Beitrag von whitewitch 01.06.10 - 20:28 Uhr

Deshalb bin ich mit dem Anbieten hier eher sparsam. Es lohnt kaum!!! Die schenk mir das alles Mentalität geht mir auf den Zeiger. Dann sollen die Leute ihr Geld nehmen und es im Laden ausgeben. Ich bin auf das Geld zwar nicht angewiesen, aber verschenken muss ich dennoch nichts. Dann bleibt es eben hier liegen und wird irgendwann verschenkt (nur in der Familie) oder weggeschmissen. Aber ich sehe es doch gar nicht ein andere auf meine Kosten zu bereichern. Schliesslich musste ich auch arbeiten gehen um das alles zu kaufen.

Beitrag von schnuepperle 01.06.10 - 21:03 Uhr

Hallo Melanie,

also, ich kann Dich da echt gut verstehen.
Habe vor ein paar Tagen eine S.Oliver Jeans-Kombi (nur wenig getragen) verkauft und habe die Portokosten mit € 1,65 angegeben,
Habe mich da total vertan und mußte € 4,10 bezahlen, habe aber nichts der Käuferin gesagt.
Ende letzter Woche hat sie die Sachen bekommen und sich gemeldet, sie hat noch zusätzlich € 2,50 überwiesen.Habe aber schon € 11,- für die Kombi bekommen.
Das fand ich echt super. War aber nicht hier bei Urbia...

Viele Grüße
Denise