Macht sein großes Geschäft nicht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vannchen 01.06.10 - 20:37 Uhr

Hallo,

Unser Großer ist 3J 2Mon und wir sind gerade dabei das Sauberwerden zu üben. Seit dem Wochenende klappt es ganz gut. Er geht regelmäßig aufs Klo, macht das auch freiwillig und gerne und ist damit tagsüber windelfrei.
Nun hat er aber seit zwei Tagen nicht mehr sein großes Geschäft gemacht.
Ich glaube er hat noch Hemmungen das ins Klo zu machen. Er sagt aber auch nicht, dass er muss oder dass er eine Windel haben will.

Nun mach ich mir schon Sorgen.
Nach wieviel Tagen wird das kritisch?
Habt ihr Tips wie ich es aus ihm "herauslocken"#gruebel kann?

vannchen

Beitrag von katjafloh 01.06.10 - 20:45 Uhr

Warmer Apfel/Birnenmus oder Saft wirkt bei uns Wunder.
Milchzucker kannst du unter Getränke od. Joghurt rühren.
Wenn er gerne Müsli isst, dann mische Leinsamen darunter.
Honigwasser. Ballaststoffreiche Ernährung: rohes Sauerkraut, Vollkornnudeln, Vollkornbrot/toast usw. Viel Trinken!

Mein Kinderarzt hat zu uns gesagt, nachdem sie 2x Verstopfung von 4 tagen hatte, meine Tochter soll alle 2 Tage machen. Ansonsten soll ich ihr ein Glyzerinzäpchen oder ein Babylax geben. Sie hat auch seit einigen Wochen Probleme mit dem Stuhlgang. Sie hält es auch zu lange an und dann ist er sehr hart.

LG Katja