Habe seit paar tagen schmerzendes stechen in der sch... und

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julianiki 01.06.10 - 22:15 Uhr

mache mir jetzt sorgen.Bin jetzt 34+6 und frage mich ob es was zu bedeuten hat.
Kennt ihr das vielleicht????
Danke schonmal :-)
LG Julia

Beitrag von salma86 01.06.10 - 22:16 Uhr

Hallo,

hast du dort vielleicht eine Krampfader?

Beitrag von julianiki 01.06.10 - 22:21 Uhr

keine ahnung, nicht dass ich wüsste.
Aber das ist so ein Gefühl, als ob es aufgeschnitten wird.
es kommt nicht soo oft und ist eher wie ein schnelles stechen.
und mein kleiner ist glaube ich jedenfalls runtergerutscht.

Beitrag von salma86 01.06.10 - 22:25 Uhr

Ich habe das auch ab und zu, weiß was du meinst. Aber ich habe dort eine Krampfader und ich weiß nicht ob das zusammenhängt... Du kannst mit dem Spiegel schauen, dann siehst du es. Krampfadern sehen dick und blau aus.
Dort gehen sie aber nach der Ss auf jeden fall wieder weg...

Grüße!

Beitrag von sami8207 01.06.10 - 22:19 Uhr

... ist das dein 1. Kind?
Ich kenne das auch...
bei mir sind es die Narben von der 1. SS ...

Da ich gerissen bin, und genäht wurde.

glg
#winke

Beitrag von julianiki 01.06.10 - 22:22 Uhr

ja ist mein erstes und die schmerzen sind eher innen.

Beitrag von sami8207 01.06.10 - 22:24 Uhr

Kann auch vom Muttermund kommen, der sich ja verkürzt
wenn das Kind rutscht.
#kratz