Rückgaberecht

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von borki03 01.06.10 - 22:19 Uhr

Hallo!

Wir haben uns ein neues Sofa gekauft, doch leider passt der dazu gekaufte Hocker nicht dazu. Er erscheint in der Rechnung als Extraposten.

Gibt es Probleme, wenn wir ihn zurück geben wollen? Er ist noch original verpackt!

Danke für eure Hilfe



Kerstin

Beitrag von swety.k 02.06.10 - 09:03 Uhr

Hallo Kerstin,

liegt der Fehler bei Euch oder beim Händler? Wenn Ihr ein falsches Teil bestellt habt, ist der Händler nicht verpflichtet, den Hocker zurückzunehmen. Viele sind aber kulant und nehmen die Sachen trotzdem zurück. Wenn Ihr was Falsches geliefert bekommen habt, ist der Umtausch natürlich kein Problem.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von bezzi 02.06.10 - 10:03 Uhr

Wenn ihr die Sachen aus dem Katalog bestellt habt, habt ihr ein gesetzliches Rückgaberecht von mindestens 2 Wochen.

Habt ihr die Sachen im Laden gekauft, gibt es kein generelles Rückgaberecht und es kommt auf die Kulanz des Verkäufers an.