wir waren in der Ambulanz wg Verdacht auf Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katarina2009 01.06.10 - 22:34 Uhr

huhuhu,

also wir waren heute doch nochmal in der ambulanz.. Da sie nachdem ich hier gepostet habe nach dem füttern wieder stuhlgang hatte der bissi mehr wassrig war... Ich hab die windel mitgenommen. Die Ärztin meinte das es nach durchfall geht aber noch kein wäre ... Aber im Bauchhörte sie nichts... Sie meinte solang sie das am tag nicht 10 macht und ich denke das sie kein flüssigkeit verliert wäre es in ordnung...es könnte von beikost kommen kann und solang sie gut trinkt nicht erbricht kein fieber hat muss mann nichts machen. Sie meint es zieht danach auch das sie zahnt #kratz wie kann das sein? Das hab ich irgend wie nicht verstanden zahnt sie oder nicht.... komische ärztin

Naja wollte es euch mal erzählt haben

Lg Katarina mit #baby Nisa #verliebt 16.01.2010

Beitrag von nami8277 01.06.10 - 22:42 Uhr

auch ein arzt kann leider n icht immer definitiv sagen ob ein baby zahnt. kann aber sein das dieser durchfall damit zusammenhängt.

ich würd mir da nach dem ambulanzbesuch wirklich keine gedanken machen. solange die fontanelle nicht eingefallen ist oder die von der ärztin erwähnten symptome wegbleiben

Beitrag von katarina2009 01.06.10 - 23:03 Uhr

hmm echt kann das damit zusammenhängt.. ich hoffe dieser zahn ist bald mal durchbrochen.... Danke nochmal das du geantwortest hast aber als mama macht sich eben sorgen man sagt durchfall ganz gefährlich baby kann austrocken etc.

lg und herzlich dank#winke

Beitrag von majasophia 02.06.10 - 07:51 Uhr

#schwitzja sehr viele babys haben durchfall, wenn sie zahnen!

vor allem, da der stuhl ja nur wässrig ist und vor allen ist es ja kein druchfall, wenn sie es nur einmal am tag macht (wie die ärztin sagte durchfall= mind. 8xpro tag!)

du musst nichts machen nur beobachten!

bis der zahn durchbricht können allerdings noch monate vergehen und es ist ja dann erst der 1te von 22