Milchschmeckt komisch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nanabeh 02.06.10 - 08:25 Uhr

Guten Morgen!

In der letzten Zeit wenn ich Mal Milch abpumpe ( mache ich nur ab und zu, nicht regelmäßig), schmeckt diese nach dem aufwärmen oft komisch. Irgendwie seifig. Woran kann das liegen? Ich lasse die Milch max. 2 Tage im Kühlschrank bevor ich sie verwende. Ob sie dann wirklich schlecht ist kann ich auch nicht sagen, manchmal trinkt sie mein Kleiner und manchmal verweigert er sie halt. Ist aber schwierig wenn ich mal ein paar Stunden weg bin. Kann ich denn vielleicht statt abzupumpen auch für diese Situationen Fläschchennahrung geben? Mein Kleiner ist 3 Monate alt und wird ansonsten voll gestillt.

Danke schon mal für eure Antworten, Anne

Beitrag von falterlino 02.06.10 - 08:51 Uhr

guten morgen anne,

ich weiß nicht wie die milch aufgewärmt schmeckt... hab nur 1 mal probiert (frisch)
meine hebamme hat gesagt man kann sie 2 tage im kühlschrank aufbewahren...

also meine kleine bekommt auch wenn ich weg bin (waren mal auf einem geb. und auf einer hochzeit) ein fläschchen, das hat sie ganz gut angenommen, zwar mit ein bisschen "mundverziehen" aber sie hats genommen und danach auch wieder die brust....

lg
falterlino

Beitrag von hausi0875 02.06.10 - 09:07 Uhr

Moin Anne,

mein Kleiner ist nun fast 5 Monate alt und ich habe zu Anfang versucht, wenn ich mal weg wollte, ihm die eingefrorene Milch zu geben, aber die hat er ganz verweigert. Leider haben bis heute nicht den Grund dafür gefunden und er hat dann auch keine eingefrorene mehr bekommen.

Ich denke schon, dass es einen großen Unterschied macht, ab es frische oder abgepumpte Milch ist, zumal man eigentlich die abgepumpte Milch vom Abend nicht mit der vom Morgen mischen sollte, da in der Abendmilch Stoffe drin sind, das das Kind müde machen...

LG Hausi

Beitrag von sako2000 02.06.10 - 10:05 Uhr

dieser seifige geschmack bildet sich beim einfrieren. da gehen irgendwelche enzyme kaputt, was aber nicht weiter schlimm ist.
du hast recht, meine milch schmeckt dann auch immer seifig, sie riecht auch schon so.

dennoch, kein grund zur besorgnis.. den kleinen schadet es nicht.

lg, claudia