12. SSW Ziehen im Schambein beim Aufstehen und Strecken. Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ana70 02.06.10 - 08:41 Uhr

Hallo, seit gestern habe ich das oben genannte Problem. Auch beim Drehen im Bett hat es gezogen, dagegen ist es super, wenn ich sitze oder im Liegen die Beine Aufstelle bzw. beim seitlich Liegen anziehe. Kennt das jemand? Für mich ganz seltsam, da ich bisher so gut wie nichts gespürt und kaum was von der SS mitgekriegt habe.

Danke für eure Antworten und liebe Grüsse
Ana

Beitrag von sith1 02.06.10 - 08:46 Uhr

Hallo,
geht mir seit Wochen so #aerger ständig zieht und sticht es und wehe ich muss dann noch mal niesen.
Mir hilft dann sitzen im Schneidersitz

Beitrag von wind-prinzessin 02.06.10 - 08:46 Uhr

Jaaaa, das hab ich grad auch. Habs am Freitag bekommen (natürlich abends, wenn der FA zu hat). War Montag beim FA, hab Magnesium bekommen, es ist geringfügig besser geworden. Gestern war ich beim GVK, da wars weg. Nach dem Abendbrot kams wieder, dafür extrem, konnte kaum laufen!

Werde nachher nochmal zum FA fahren,d er soll nochmal schauen.

Beitrag von urmeline-1971 02.06.10 - 08:46 Uhr

Hi Ana,

das gleiche hab ich auch und Krämpfe im Bauch.
Muss seit ner Woche Magnesium nehmen. Hat aber nicht viel gebracht.
muss morgen noch mal zum Doc. Bin seit der Blutung in der 8ten Woche krankgeschr. kann auch nicht lange stehen da fängt es an zu ziehen.

Doc sagt das wär normal und ich soll mir keine Gedanken machen, aber lästig ist das schon.

Gruß Carina mir Krümel 12+0

Beitrag von wind-prinzessin 02.06.10 - 08:48 Uhr

Du hast morgen nen Arzttermin? Dachte, morgen wär Feiertag?

Will nicht klugscheißen, hoffe nur, dass du dich nicht im Datum vertust und den Termin verpasst und am Feiertag umsonst fährst..

Beitrag von antonia30 02.06.10 - 08:56 Uhr

Ich glaub Fronleichnam ist nicht bundesweit ein Feiertag.

Viele Grüße
Antonia

Beitrag von ana70 02.06.10 - 08:59 Uhr

Hallo ihr Lieben, danke für eure Antworten. Ich dachte, das kommt erst, wenn die "Kugel" sichtbar und schwerder ist... es tut mir zwar Leid, dass ihr das auch habt, aber es beruhigt mich ;-)

Lieben Dank und euch noch einen schönen Tag
Ana