welche Pflegeprodukt fürs Haar nehmt Ihr so?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von teddybaer10 02.06.10 - 08:55 Uhr

Hallo!#winke

Ich habe lange, dünne Haare und möchte mal wieder gerne mehr dafür tun.
Was nehmt Ihr so an Shampoo, Kur, Spray, etc.
Bis jetzt nehme ich täglich H&S für sens. Kopfhaut. Früher habe ich mal ab und zu von Swiss-o-pair so eine kleine Kur gemacht.

Freu mich auf Eure Antworten

Beitrag von teddybaer10 02.06.10 - 09:07 Uhr

ganz vergessen #schein
seit kurzem nehme ich nach dem Waschen von Gliss Kur ein Spray für bessere Kämmbarkeit.

Beitrag von hausi0875 02.06.10 - 09:41 Uhr

Moin teddybaer,

ich habe langes und dünnes Haar. Ich wasche meine Haar jeden zweiten Tag und da ich auch noch Locken habe, muss ich nach jeder Wäsche auch noch eine Spülung benutzen, beides von Schauma.

Danach knete ich in das feuchte Haar "flexible Curls" von Nivea (das gibt es auch für glattes Haar- "straight and easy") und einem in der Woche sollte man schon eine Haarkur machen- ich bin ja Überzeugte Schauma- und Elvitalanhängerin...

LG Hausi

Beitrag von purzel552 02.06.10 - 11:07 Uhr

Hallo!

Ich habe lange, dünne Haare mit je nach Wetter und Lust und Laune der Haare Naturlocken. Hängengeblieben bin ich an dem Locken-Shampoo von John Frieda. Habe zwischendurch immer mal wieder billige ausprobiert die aber dann meistens halbvoll im Müll gelandet sind. Danach kommt noch Frizz-Ease Haarbändiger-Serum rein und dann so ein "Locken-lockmittel" vom Frieseur und dann wird meistens luftgetrocknet. So ungefähr einmal in der Woche gibts ne Kur.

Lg, Birgit