Mutter Kind Kur in Lechbruck oder Buchen

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von rubine72 02.06.10 - 08:58 Uhr

Hallo zusammen,

hatte gestern schon mal wegen meiner genehmigten Mutter Kind Kur für mich und meinen 2,5 Jahre alten Sohn (nicht behandlungsbedürftig) geschrieben. Zur Auswahl stehen mir nun die Klinik Königshof in Lechbruck im Allgäu und die Klinik Gesundheitszentrum an der Höhle in Buchen im Odenwald.
Ich freue mich über Tipps und Erfahrungen.

Danke und einen schönen Tag.

Viele Grüße!

Beitrag von nic10704 02.06.10 - 13:27 Uhr

Wie gestern schon geschrieben, ich war letztes Jahr in Buchen... War sehr begeistert.

Die Kinderbetreuung ist super,... du kannst bei Bedarf mit Kind oder aber auch ohne Kind (das gibts wohl nicht oft) essen... Betreuung ist auch Samstag Sonntag und Feiertags.

Die Therapeuten sind auch alle sehr zu empfehlen.. und die therapien spitze.

Außerdem gibts ein echt super freizeitprogramm von Tae Bo über Aerobic, Aromaduftbaden, afrikanisches Trommeln, Basteln, Kino für Kinder ... echt super.

Ach so und noch ganz wichtig.. Das Essen... Richtig gut.. Mit Büffet Frühstück, Mittags 3 oder 4 Gerichte zur auswahl und abends auch wieder büfet. Kanns nur empfehlen.. Die SChokocroissants Sonntags sind besonders lecker...

WEnn du noch was wissen möchstest was spezielles oder so kannst du dich gerne bei mir meldne.
LG
Nic

Beitrag von nic10704 02.06.10 - 13:28 Uhr

Achso, hab ich fast vergessen, wir waren 4 Wochen dort :-) Verlängert !

Beitrag von rubine72 02.06.10 - 14:20 Uhr

Danke, das ist nett von dir.
Ich habe jetzt in Buchen reserviert, meine Ansprechpartnerin bei der Krankenkasse ist am Montag wieder da, so dass ich dann alles weitere mit ihr besprechen kann.
Man ist ja doch verunsichert, ich habe im Netz auch negative Berichte zu Buchen gelesen, aber die gibt es sicher immer, und es ist ja auch typbedingt, wie die Leute so empfinden.
Ich bin alle Kliniken der Barmer durchgegangen, und Buchen machte mit den besten Eindruck und stimmte auch von den Indikationen. Am Telefon waren sie etwas muffelig und mundfaul, aber das war ja auch nur die Reservierung. Wie gesagt, vom Angebot im Netz und was ich so gelesen habe, hatte ich einen sehr guten Eindruck.
Ich melde mich noch mal, wenn ich Fragen habe.

Dir alles Gute.

Viele Grüße!