Kleinen können sich nicht mehr abstützen :/

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunny-flower 02.06.10 - 11:37 Uhr

Hallo,

ich hoffe euch allen geht es gut.

ich habe zwillinge. beide sind etwas über 5 monate jetzt.

alle beide konnten sich in bauchlage immer super auf ihren armen abstützen.

seit einer woche ungefähr kann die erstgeborene es nicht mehr. sie streckt die arme immer nach außen, wie ein flugzeug, wenn ihr wisst was ich meine.

jetzt fängt die andere auch so langsam damit an.

hatte jemand dasselbe mit seinen kindern? und was hat das zu bedeuten?

mache mir sorgen, weil sie es halt vorher super und über wochen lang konnten.

lg

sunny-flower mit Zahra und Zeynab, 5 Monate

Beitrag von canadia.und.baby. 02.06.10 - 11:38 Uhr

Das macht Jasmin zwischen durch auch und liegt dann wirklich nur noch auf dem Bauch da sie auch die Beine dann in der Luft hat!

Ich vermute es ist normal :)

Beitrag von bine8106 02.06.10 - 11:40 Uhr

Hi du,
also bei meiner Kleinen hieß das Flugzeug immer "bitte hochnehmen". Aber wenn du dir sehr unssicher bist, dann ruf doch mal beim KiA an. Ich glaub allerdings, dass alles in Ordnung ist bei deinen Mäusen.
LG
Bine

Beitrag von co.co21 02.06.10 - 11:41 Uhr

Das ist vollkommen normal, die machen dann so Schwimmbewegungen bei!, Dabei trainieren sie wohl auch irgendwelche Muskeln.

LG Simne

Beitrag von haruka80 02.06.10 - 11:51 Uhr

Das ist ganz normal und gehört dazu.
Oft scheint es, als würden Kinder plötzlich was verlernen, dabei lernen sie gerade was dazu. Den Flieger hat mein Sohn auch oft gemacht, das war in er Zeit, wo er begann, sich um sich selbst zu drehen, wie ich später feststellte.
Gerade hatte mein Sohn auhc wieder ne Phase, wos zurückging erstmal, da wippelte er ständig im 4-Füßler, dabei war er da knapp 13 Monate und ich dachte: was soll das denn jetzt???
N paar Tage später machte er die ersten freien Schritte.

L.G.

Haruka

Beitrag von lowgravity 02.06.10 - 13:40 Uhr

Damit trainieren die Beiden irgendwelche Muskelgruppen, das ist gut und wichtig so.

kein Grund zur Sorge.

Ich hab grad deine VK angeschaut. Bist du wirklich wieder schwanger? - Wow meinen Respekt! und Alles Gute!

LG, Lowgravity