Umfrage: wo schlafen eure zwerge?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 87katja 02.06.10 - 13:31 Uhr

Huhu...

Wollt ma ne umfrage starten ;-)

Wo schlafen eure zwerge tagsüber und nachts und wie alt sind sie????

Würd mich über viele antworten freuen....


LG Katja und Justin Emilio (5 wochen alt) #verliebt

Beitrag von zaubersonne 02.06.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

Fabian ist 8 Wochen alt.
Nachts und tagsüber schläft er im Stubenwagen bei uns im Schlafzimmer.

LG

Beitrag von guezeldenise 02.06.10 - 13:36 Uhr

Arda ist 8,5 Monate und schläft nachts bei uns mit im Bett, und tagsüber in seinem#verliebt

lg#winke

Beitrag von bine8106 02.06.10 - 13:38 Uhr

Hallihallo,

Annalena ist 10 Monate alt und schläft tagsüber und auch nachts in ihrem Bettchen bei uns im Schlafzimmer. Nur wenn sie gar nicht schlafen kann kommt sie nachts zu uns ins Bett.

Beitrag von hellokitty27 02.06.10 - 13:39 Uhr

Hi!

Lesley ist 13 Wochen (Samstag 14 ) und schläft tagsüber auf dem Sofa im Stillkissen oder im Laufstall und in der Nacht seit 1 Woche in ihrem Zimmer im Kinderbett, davor bei uns im Schlafzimmer im Beistellbett.

LG
Julia

Beitrag von nancy13 02.06.10 - 13:39 Uhr

Hallo

Celina ist 13 Wochen und schläft tagsüber im Stubenwagen und Nachts mit bei mir im Bett #verliebt

Beitrag von repti 02.06.10 - 13:41 Uhr

Hi

Madleen ist 9 Monate und 3 Wochen alt, sie schläft in ihren eigenen Bett, bei uns im Schlafzimmer.
Ihr Bett steht genau neben unseren ....
Ich denke mal, das wir es bis zum ca 15 Monat auch so lasen und dann schauen wir mal weiter #schein .

Lg

Beitrag von isa-1977 02.06.10 - 13:42 Uhr

Hallo,

Lilly ist knapp 8 Monate und schläft schon von Anfang an in ihrem eigenen Bett bei uns im Schlafzimmer.

LGe Isa

Beitrag von misslila 02.06.10 - 13:44 Uhr

Guck guck :-)

Meine kleine ist schon fast 10 Mon. alt

Sie schläft seit dem ersten Tag immer in ihrem Bettchen in ihrem Zimmer. Wir habne ein gutes Babyphone.

Ob Mittagsschlaf oder Nachtschlaf :-)

Gut anfangs hat sie tagsüber sehr viel mit mir zusammen auf der Couch geschlafen, das ging so bis sie ungefähr 5 Monate alt war und ab da hab ich versucht konsequent sie ins Bettchen zulegen :-) seit einiger Zeit klappt das auch ;-)

vlg
misslila

Beitrag von baby-aleksia 02.06.10 - 13:45 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist 8,5 Monate alt und schläft von Geburt an-tags-und nachts
in seinem Bettchen, welches natürlich in unserem Schlafzimmer steht.


LG Aleksia

Beitrag von puffel0805 02.06.10 - 13:45 Uhr

Maja ist 14 Wochen alt und schläft von Anfang an in ihrem Bett im Kinderzimmer.
Tagsüber schläft sie überall mal, im Laufgitter, Kinderwagen oder auf der Krabbeldecke. Mittagschlaf hält sie immer draußen im Kinderwagen im Garten.

LG

Beitrag von melanie1987 02.06.10 - 13:48 Uhr

Hallo!

Marcel schläft tag und nacht in seinem Zimmer in seinem Gitterbett!

Und dass schon seit er 4 Monate alt ist!

LG

Meli und Marcel Pascal *03-07-09#winke

Beitrag von axaline 02.06.10 - 13:52 Uhr

Hallo #winke,

PAUL ist 4 Wochen alt. Er schläft nachts bei mir an der Seite im Beistellbettchen ! Ab und zu schlafen wir gemeinschaftlich beim stillen nachts ein, dann schläft er in unserem Bett weiter ..#rofl

Tagsüber soll er im Laufgitter schlafen , tut er aber nicht !
Er ist momentan nur zufrieden wenn er auf dem Arm ist, da ich das aber nicht den ganzen Tag über gewährleisten kann (habe noch 2 andere Kinder) schläft er zwischendurch im MaxiCosi.
Ich weiß, daß die da nicht so lange rein sollen, aber was tut man nicht um zwischendurch mal eine Moment die Hände frei zu haben !
Achso und übrigens entgegen jeder Empfehlung schläft er (wenn er tatsächlich mal im Laufgitter schläft !) auf dem Bauch, weil auf dem Rücken und der Seite ist er nur am schreien und schläft nicht !

So, und jetzt Feuer frei für alle Super Muttis, die mich mit Kritik beschießen wollen !

Gruß Janien mit Paul

Beitrag von 87katja 02.06.10 - 14:00 Uhr

Huhu danke für deine antwort ...

Hab genau das gleiche problem mein kleiner (5 wochen) möchte auch hauptsächlich bei mir aufm arm schlafen und sonst hab ich ihn auch ab und an dann aufe couch , aufm bauch liegen...

Beitrag von axaline 02.06.10 - 14:07 Uhr

genauso ist es bei uns eben auch, aber wie gesagt ich habe noch zwei weitere Kinder , die auch Ihre Aufmerksamkeit fordern.

Vormittags geth das noch, da hab ich ihn auch häufig auf dem Arm bzw auf defr Brust. Aber wenn die Großen zu Hause sind kann ich Paul nicht die ganze zeit auf dem Arm herumschleppen, daher muss halt manchmal der MaxiCosi her , ich habe mir auch schon ein Tragetuch gekauft, aber so richtig überzeugt bin ich von dem DIng noch nicht.

Meine Hebi meint, das wird alles schon, aber wenn ich bei einer Bekannten höre, daß sie ihr Kind die ersten drei Monate nur im Tuch getragen hat..... Oh Gott

Ich empfehle es wirklich das so zu machen wie Du es für richtig hälst. Und wenn das bedeutet, daß das Kind im Kinderwagen liegt oder im maxicosi, dann ist das auch OK, denn Du musst auch mal Zeit für Dich haben.

Gruß Janine

Beitrag von misslila 02.06.10 - 15:17 Uhr

Warum Feuer frei?

Ich werd bestimmt nicht mit dem Feuer spielen :-)

Denn auch meine Maus hat tagsüber sehr früh auf dem Bauch geschlafen naja und seit gut 3 Monaten macht sie das von alleine auch nachts :-)

Was soll denn anderes herauskommen bei 2 Bauchschläfer Eltern??? Als eine Bauchschläferin ;-)

vlg Miriam mit Jasmin

Beitrag von axaline 02.06.10 - 18:01 Uhr

Ich musste mich im *schlafen*-Forum schon für ganz andere Sachen niederputzen lassen, daher habe ich gedacht ich klär gleich mal das mich Kritik in dieser Richtung nicht stört ;-)

Daher schreibe ich dort auch garnicht mehr, denn es gibt immer irgendwelche ÜberMamis die alles runterdiskutieren !

Gruß Janine

Beitrag von misslila 02.06.10 - 20:03 Uhr

Du ich musste auch schon einiges Lesen, aber ich bin ehrlich und schreib auch lieber, dass ich nicht die perfekte Mami bin :-)

Klar gibt es Menschen, denen mit Bauchschlafen, früh Beikost geben usw. schlimmes passiert ist, aber nicht jeder Mensch ist gleich und somit auch nicht jedes Baby ! und solange man nach Bauchgefühl und natürl. mit gesunden Menschenverstand handelt, ist man meiner Meinung nach eine super gute mami :-)

vlg und überlesen hilft auch manchmal ;-)

miriam

Beitrag von savaha 02.06.10 - 13:52 Uhr

Unser Sohn ist fast 7 Monate alt.
Nachts schläft er abwechselnd in unserem Bett und in seinem Bett direkt daneben (je nach laune und Stimmung).
Tags schläft er nur im KiWa oder auf unserem Arm, manchmal auch in seinem Bett.

Beitrag von savaha 02.06.10 - 14:12 Uhr

Im KiWa dann draußen natürlich :-)

Beitrag von gussymaus 02.06.10 - 13:55 Uhr

bis ca zum ersten geburtstag hat meine süße nachts bei uns im babybalkon (120x60) geschlafen, gelegentlich oben im reisebett, aber selten. nur wenn wir abends fernsehen wollten. tagsüber schläft sie im laufgitter, das heute noch manchmal (mittlerweile 18mon) oder mal im kinderzimmer wenn es in der wohnung zu trubelig ist. das war anfangs nie der fall, zum ersten geburtstag dann schon öfter mal. gegen den ersten geburtstag ist sie mit dem babybalkon als gitterbett in ihr zimmer gezogen, seit dem schläft sie mittags auch meist dort.

unterwegs im kinderwagen wurde im ersten jahr auch viel geschlafen, oder im TT wo der kinderwagen im weg war.

Beitrag von 24hmama 02.06.10 - 13:56 Uhr

hi

Severin ist 5 Monate
und er schläft am liebsten in seiner Hängeschaukel.

Sonst im Laufstall der mit einer Matratze ausgelegt ist,
oder bei uns im Bett.

lg kati mit daniel 3 und severin 5mon.

Beitrag von waffelchen 02.06.10 - 14:00 Uhr

Tagsüber da wo er grad liegt #verliebt
Nachts in seinem beistellbett neben meiner Schlafcouch im Wohnzimmer.
Am Freitag kauf ich mir meine Traumcouch auf die ich seit fast einem Jahr spare und zieh mit einem neuen Bett in sein Kinderzimmer

Beitrag von crazydolphin 02.06.10 - 14:02 Uhr

mein zwerg ist 4,5 monate und schläft tagsüber zu 90% in ihrem bett in unserem schlafzimmer und nachts entweder bei mir oder in ihrem bett. doch der schub lässt sie nachts nicht in ihrem bett schlafen...

Beitrag von angelwings... 02.06.10 - 14:05 Uhr

hallo!

jamie hat die ersten 3,5 monate bei mir im bett geschlafen weil ich gestillt hab, danach in seinem bett bei uns im schlafzimmer und seit er 5,5 monate ist schläft er in seinem zimmer!
unter tags schläft er mal in seine kuscheldecke eingekuschelt am boden oder in seinem laufstall, oder im kinderwagen!

lg angie

ach ja..jamie wird am 16.6 9 monate

  • 1
  • 2