wenn er hinfällt dann weint er so stark dass er keine luft holt!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angelwings... 02.06.10 - 13:43 Uhr

hallo ihr lieben!

mein kleiner fängt an zu krabbeln u versucht sich auch schon hochzuziehn und da fällt er natürlcih auch mal hin, u er erschrickt dann immer so dass er total hefitg weint u keine luft mehr holt u sogar leicht bläuliche lippen bekommt! er atmet dann so 4-5sec nicht u dann holt er luft! ich mach mir voll sorgen dass da mal was passiert oder is das normal? ich versuch ihn dann immer anzupusten damit er abgelenkt is oder so! kann mir jemand von euch was dazu sagen?

danke!
lg angie

Beitrag von angelwings... 02.06.10 - 14:02 Uhr

oooh mann! du arme! das muss ja ein schock gewesen sein!

man...ich hoff das passiert euch nie wieder und meinem jamie auch nicht #schmoll

lg angie

Beitrag von melanie1987 02.06.10 - 14:05 Uhr

Bei uns ist das leider bis jetzt wieder 3 mal vorgekommen - allerdings aus lauter Zorn, ohne dass er sich angehauen hat!

Wir pusten ihm jetzt immer schon ordentlich ins Gesicht, dass es garnicht mehr so weit kommen kann!

Hoffentlich passiert mir das nie wieder :(

Wünsche euch einen schönen Tag, vl ist in Wien schöneres Wetter als bei uns ;)

GLG
Meli und Marcel Pascal *03.07.09#winke

Beitrag von angelwings... 02.06.10 - 14:11 Uhr

oh mann....ich hoffs für euch dass das nimma passiert! #liebdrueck

also wenn für dich kalter wind und starker regen besser ist ? :-p ich hasse dieses wetter! da wird man noch depressiv!!! vorallem hat jamie grad nen schub u da is er seeehr anstrengend u wenn man dann ned mal raus kann in garten oder zoo oder sonstiges is es echt mühsam :-[

alles liebe euch!!!

Beitrag von melanie1987 02.06.10 - 14:14 Uhr

Oh ja ich hab das gleiche Exemplar zuhause, hat aber bei ihm nichts mit einem Schub zu tun, denn er ist immer so und zuhause zu schnell unterfordert :(

Gott sei Dank hab ich zwei Freundinnen mit Kindern in der Umgebung, damit Marcel wenigstens Spielgefährten hat, wenn man bei diesem beschi**enen Wetter nicht mal raus gehen kann :(

Ich will endlich Sommer, Sonne, Sonnenschein #sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne

:-p

Beitrag von guezeldenise 02.06.10 - 13:50 Uhr

Hey,

das kenn ich von Arda auch nur zu gut... Wenn ihm was nicht passt dann wird erst mal tief luft geholt und angehalten, hab auch schon paar Schreck Sekunden hinter mir...

Ich denke es ist bestimmt normal...


lg denise

Beitrag von jeanie25 02.06.10 - 13:52 Uhr

Oh das kenn ich.

Das macht meine auch, wenn sie einen Wutanfall hat oder sich arg weh getan hat.

Viel machen kann man da leider nicht. Ich drück sie dann immer ganz doll an mich und schauckel hin und her.

Laut ansprechen und anpusten hilft bei uns leider überhaupt nix.

LG