Fühle mich unsicher?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmel2117 02.06.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

ich bin ein bisschen verunsichert.

Ich hatte meine Tage das letzte mal am 03.05.2010. Ich habe mit den Nuvaring im Dezember 2009 aufgehört. Ich weiß nur nicht wie lange meine Zykluslänge diemal war, ob 26 Tage 27 Tage oder 28 Tage. Im Januar 29 Tage Zyklus, im Februar 30 Tage Zyklus, im März 26 Tage Zyklus und April 27 Tage Zyklus. Mein SST hat am 30.05.2010 Schwanger 1+2 Woche angezeigt. Wann Eurer Meinung war dann mein Eisprung gewesen am 15.05.2010 oder am 16.05.2010 oder sogar erst am 17.05.2010. Mein Partner und ich haben am 15.05.2010 miteinander geherzelt. Ich müsst laut Internet (Frauenarztsprechstunde) heute 4+2 Tage (5. SSW) sein. Stimmt das oder liege ich falsch?

Ab wann würde den Überkeit das erste Mal autreten? Schlecht war mir bis jetzt nur einmal und zwar am 25.05.2010.

Ich wünsche mir so sehr ein Mädchen, einen Jungen habe ich schon. Man sagt ja wenn man 4 bis 1 Tag vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr hatte, wir es ein Mädchen.

Wann war denn nun mein Eisprung?

Nun noch eine Frage ich nehme seit ich weiß das ich Schwanger bin jeden Morgen Hipp Natal. Ist das O. k.oder muss ich noch etwas anderes einnehmen. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?
Einen Gyn-Termin habe ich erst am 24.06.2010.

Viele Grüße


Murmel ;-)

Beitrag von linagilmore80 02.06.10 - 15:15 Uhr

Hi,
ich kann Dir nicht sagen, wann Dein Eisprung war - aber man kann das beim FA per US ganz gut nachmessen.
Da FÄs immer von einem 28er Zyklus ab der Monatsblutung ausgehen, bist Du heute in der Tat bei 4+2, sprich 5. SSW.

Die Übelkeit titt nicht bei jeder Schwangeren auf. Ich musste zwei Tage mich tierisch übergeben und dachte ich hätte eine Lebensmittelvergiftung - danach gar nichts mehr.

HippNatal ist ansich nicht schlecht aber reichlich teuer. Worum geht es Dir bei dem Nahrungsergänzungsmittel? Nur Folsäure? Dann ist Folio oder ähnliches aus der Apotheke besser. Willst Du eine rundum Versorgung? Dann kann ich Dir Centrum Materna empfehlen.

Viel Spass beim Rundwerden!

LG,
Lina