ss-übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von woelfchen2007 02.06.10 - 15:26 Uhr

hallo meine lieben,

nach zwei fg ( januar 5te woche, februar 6te woche)
bin ich nun wieder in der 5ten woche ss#verliebt

ich habe alle symptome vom letzten mal+ übelkeit. immer mal wieder, den tag über. aushaltbar, aber da. man sagt ja, dass das ein gutes zeichen ist, das es heisst, dass es dem baby gut geht......

könnt ihr das bestätigen? brauche grad ein paar aufmunternde worte#schein

Beitrag von salma86 02.06.10 - 15:30 Uhr

Hey,

mir war auch immer übel und das Baby ist noch im Bauch ;-)
Einfach positiv denken, alle guten Dinge sind drei und diesmal klappts!!

Grüße!

Salma, 32+5

Beitrag von nami28 02.06.10 - 15:30 Uhr

Hi Süße,

also meine FÄ meinte gestern zu mir das Übelkeit ein sehr gutes Zeichen ist.

Ich kann von der Übelkeit ein Lied singen habe eine 24 Std. Übelkeit *heul*

Es wird schon alles mit deinem Krümmel gut sein ansonsten geh zu deiner FÄ und lass einen US machen dann siehst du deinen Krümmel.

Liebe Grüße von Nati + #ei 6+3 SSW

Beitrag von karina711 02.06.10 - 15:31 Uhr

Soweit ich weiß kommt die Übelkeit von den SS-Hormonen, also von der Umstellung des Körpers von Nicht Schwnger auf Schwanger. Ist also ein eher positives Zeichen :-) Ich hatte in der ersten SS extreme Übelkeit mit viel Erbrechen usw und in der 2. fast keine Beschwerden. Das ist wohl auch manchmal so, keine SS gleicht der anderen. Man hat auch oft einen metallischen Geschmack im Mund, der kommt wohl auch von den SS-Hormonen.

Genieß deine Übelkeit, du bist schwanger :-) und dem baby geht es bestimmt gut! immer positiv denken, das ist das beste für´s baby (ich weiß, nicht einfach bei deiner vorgeschichte...) wünsche dir alles, alles gute für die SS ...

Beitrag von woelfchen2007 02.06.10 - 15:37 Uhr

ich danke euch:-) ich versuche auch, die übelkeit zu geniessen#schein

wenn ihr auch sagt, dass es ein gutes zeichen ist;-)

den nächsten us hab ich nächste woche donnerstag- damit wir auch wirklich schön was sehen- worauf ich mich am meisten freue zur zeit, ist der herzschlag.....ich denke, da werde ich mich aber noch zwei wochen gedulden müssen.....donnerstag war hcg bei 43- gestern bei 366- ich denke, das ist ein guter anstieg, oder?

Beitrag von aylin-89 02.06.10 - 17:19 Uhr

Übelkeittt sehrr schhlimm *heul* den ganzen tag verteilt

manche tage kann nich nix essen manche tage esse ich den ganzen tag #mampf mach dir nicht so ein kopf das ist alles ganz normal. Und denke immer positiv das ist ganz wichtig

LG

Aylin 8+1