heute 32+5, Julis- wie gehts?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ww800 02.06.10 - 15:34 Uhr

hallo alle zusammen....
war heute morgen beim dok. und meine kleine hat sich ganz gut gemacht. muß seit 2 wochen heparin spritzen, damit eine gute versorgung der kleinen gewährleistet ist.
sie hat aber super aufgeholt.
der kampfkrümel ist jetzt ca. 44 cm groß und ca. 1870 gramm schwer. der dok war zufrieden. zugenommen habe ich 4,5 kg und mein bauchumfang ist jetzt bei 109 cm (plus 19 cm). muß in zwei wochen wieder zum doppler.
ansonsten gehts mir gut, habe soweit eigentlich keine beschwerden.

wie gehts euch so?

lg von wendy mit lara (*16.09.06) und Tamia (ET 23.07.10)

Beitrag von espirino 02.06.10 - 15:39 Uhr

Hallo,

bin jetzt bei 35+5 und mir gehts nicht wirklich so prickelnd. Laufen ist doof, sitzen ist doof, durchschlafen wäre toll, aber mit den Brummer von Bauch leider unmöglich. Mir ist, als hätte ich einen Medizinball verschluckt.

Wow, 4,5kg - davon hab ich immer geträumt. Bei der ersten SS (mit Zwillingen) hab ich schlappe 28kg zugenommen, jetzt mit dem einen trotzdem noch 17kg - bis jetzt. Startgewicht bei beiden 57kg.

Wie groß und schwer das Baby ist weiß ich nicht, ich glaube meine FÄ befindet sich im Sparzwang. Zuletzt hatte sie in der 29. SSW das Gewicht auf ca. 1500g geschätzt. Seitdem hat auch noch keiner wieder geguckt. Nur CTG und Tastbefund nach MuMu.

Beitrag von lisa2202 02.06.10 - 15:41 Uhr

huhu...

also ich bin jetzt 31+5
war gestern bei meiner FA und der kleine ist 42cm groß und 2300g schwer :-)
er hat schon einen KU von 30cm #zitter
meine FA wär richtig zufrieden mit dem kleinen racker#verliebt


habe gestern auch das 100% outingbild bekommen #rofl (ist in meiner VK könnt ja mal schauen wenn ihr wollt)

muss auch in 2 wochen wieder hin (wegen ctg & US):-)

naja beschwerden ? bis auf den nierenstau 2.grades und bisschen wassereinlagerungen gehts mir sehr gut :-)

der kleine tritt und boxt immer den ganzen tag lang gegen meine rippen & so *autsch* #rofl#rofl

Liebe grüße Lisa & bauchprinz Luca 32.ssw

Beitrag von salma86 02.06.10 - 15:42 Uhr

Hallo,

wow, 44 cm - das geht so schnell, nicht wahr...
Ich war bei 31+5 beim doc und da war meine so 42-43 cm groß und hat 1700 gewogen. Da ich bisher echt eine Horrorschwangerschaft (Nierenstau, Frühwehen, Übelkeit bis zur 26. Woche, etc.) hatte und das jetzt langsam besser wird, finde ich es langsam doch noch ganz gut schwanger zu sein :-) Ich kann es nur nicht mehr abwarten...
Ich habe bisher fast 10 kg zugenommen und mein Bauchumfang ist von 64 cm auf 94 cm angewachsen... Leider habe ich Wassereinlagerungen und Krampfadern, das nervt ein bisschen, aber es dauert ja zum Glück nicht mehr lang! Mein Bauch hat sich meiner Meinung nach auch schon etwas gesenkt.

Hoffe euch geht es allen gut!

Salma, ET: 23.07.10

Beitrag von littlestarbaby 02.06.10 - 15:44 Uhr

Hallo Wendy,

mir geht es soweit auch wieder gut und meinem Bauchbewohner allerbestens..#verliebt
Gestern lag er das erste Mal seit langer Zeit in SL und ich freu mich so..obwohl ich das Gefühl hab, der kleine Schlingel hat sich schon wieder gedreht..merke das immer am Schluckauf..aber ich hoffe das war nur sein kleiner Hintern der im Rythmus gezuckt hat #rofl..aber ich werde es am Freitag bei der VU sehen..#zitter

Ansonsten ist mein Bauch schon seit der 30. Woche gesenkt und meine Maus soll schon 2500gramm wiegen..bissel viel für die Woche..aber der US im KH hat anstatt dem 27.07. ET den 16.07. ET errechnet..

Ich darf gespannt sein..mal sehen wo mein GMH steht..

Ach ja, mein Bauchumfang liegt schon bei 113cm..#schock bei einem Normalgewicht von 60kg und Größe von 1,70..

Mal sehen wo das noch hinführt..:-D

Lg #winke

Saskia ET-55 (?)

Beitrag von nico13.8.03 02.06.10 - 16:03 Uhr

HUHU

ich bin schon bei 35+1ssw u so langsam sehne ich mich nach der Geburt-kann auch nicht mehr wirklich laufen u stehen:-[
Ich war letzte Woche beim Doc der sagte Ben hätte ca 2800g na mal schauen,bin schon stolz auf mich das ich bei 35+1ssw angekommen bin-mein 1.Sohn kamm bei 35+0ssw#huepf
Naja ich hoffe das ich es bis 37+0ssw schaffe dan is er kein Frühchin mehr.
Ich bin mit 89kg gestartet hab jetzt 97,5kg Bauchumfang stolze 132cm(Bilder in VK).
Und mit den Bauch is echt nicht mehr viel zu machen.

LG niki+ben inside(35+1ssw)

Beitrag von nina610 02.06.10 - 16:10 Uhr

Huhu,

bin jetzt 33+3.... und ich mag nicht mehr.... Alles ist fertig... Bettchen steht, Kleidung ist da, Wickeltisch .... und die große Schwester will endlich sehen wie ihre Schwester aussieht....
Aber naja... bald haben wir unsere Zwerge.... Und ich hoffe meinem Rücken gehts dann auch besser....



LG Nina + Emy 5 J. + Felicia 34. SSW

Beitrag von s.hase 02.06.10 - 16:51 Uhr

Hallo.

Bin jetzt 33+3 und habe heuten meinen letzten Arbeitstag. #winke

Seit Pfingsten schwellen meine Füße und Hände immer weiter an. Muss jetzt Brennnesseltee trinken und Beine hochlegen (sonst platze ich)...

Ansonsten gehts mir gut.

Wie's Baby liegt, muss ich raten. Versuche mich auch am Schluckauf zu orientieren, aber manchmal ist der einfach nur rechts. Und wenn ich dann zwei Beulen oben habe, bin ich verunsichert, ob er nicht quer liegt...#zitter

Ins Becken gerutscht ist er jedenfalls noch nicht. oft ist der Bauch überm Nabel dicker als drunter...

Alles Gute.

Gruß