anzeichen für eine schwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von thessa85 02.06.10 - 17:01 Uhr

hallo ich habe zwar schon 2 kinder aber ich habe die vermutung es wiedre zu sein und kann die anzeichen oder was auch immer das gerade bei mir ist nicht richtig deuten

also ich hatte am 1. mai mit meinem freund geschlafen und gleich danach geblutet...ich dachte erst es sein meine tage weil ich zu dem zeitpunkt drüber war...tja falsch gedacht ich habe nur dieses eine mal geblutet.
dann am 5. mai hatte ich schmierblutung und die darauf folgenden 3 tage minimale blutung ohne regelschmerzen. kurz darauf war mir ca 2 wochen übel oder unwohl und hatte plötzlich fressattacken,brustziehen und so ein komisches zucken im unterleib...wie als wenn das augenlied zuckt...
nun weiß ich auch nicht genau wann denn der richtige zeitpunkt is einen test zu machen da ich nicht genau weiß wann ich "drüber wäre"...
was ist da nur los? wie gesagt ich habe zwar schon 2 kinder aber sollte ich wirklich schwanger sein hatte ich bei beiden (jungs) im 3./4. monat erst die übelkeit und erbrechen...laut dem urbia-eisprungkalender (wenn ich die letzte richtige periode den 24.märz eingebe) wäre ich vom 1.mai-6.mai empfängnisbereit gewesen und am 5. mai wäre der eisprung gewesen...ich mach mich total verrückt...ich habe auch seit anfang mai probleme beim einschlafen...und früh beim aufstehen.
jede schwangerschaft soll ja anders sein...laut dne beschreibungen von den frühtests kann man die erst benutzen wenn man drüber is...
Kann mir jemand helfen??? sind das anzeichen für eine schwangerschaft?

Beitrag von thessa85 02.06.10 - 17:03 Uhr

ich hab noch etwas vergessen...ich hatte vor ein paar tagen ziemlich viel dicken ausfluss was sonst nicht so ist und das 2 tage lang...nun gerade habe ich einziehen im unterleib...fühlt sich an wie bauchschmerzen nur halt im unterleib...und immer mal wieder dieses zucken...

Beitrag von melli.87 02.06.10 - 17:19 Uhr

könnte sen, könnte aber auch nicht. Ich habe bis jetzt noch garkeine Anzeichen.
Da kann dir nur ein Test weiterhelfen