SST pos. / brauner Ausfluss / morgen Feiertag / NA TOLL!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanja1408 02.06.10 - 18:10 Uhr

Ich schon wieder...

Hab heut früh und heut mittag schon mal gepostet, sorry #schein

Also Fotos von den pos. SST's sind in der VK.
Jetzt hab ich aber seit heut Vormittag so ein mensähnliches Ziehen und etwas braunen Ausfluß wo auch so kleine schwarze Schleimbatzen mit dabei sind (sorry nochmal, dass ich das hier so genau beschreibe - aber hilft ja sonst nix...)

Und nun ist morgen Feiertag und ich kann erst am Freitag den Arzt anrufen, von der Arbeit her werde ich aber keine Zeit haben, hin zu gehen...
Erst am Montag abend werde ich es zeitlich schaffen.

Ich hab mir vorgenommen, bis dahin die Ruhe zu bewahren und (im wahrsten Sinne des Wortes) die Füße hochzulegen.

Oder soll ich doch morgen unbedingt zum Arzt?
Hätte ja einen im Ort, wo ich wohne und auch arbeite...

Und zu guter letzt: was sage ich meinem Mann?
Soll ich es ihm überhaupt schon sagen oder wie?
Nicht dass er sich umsonst freut...

lg, tanja

Beitrag von babys0609 02.06.10 - 18:14 Uhr

Brauner ausfluss ist altes blut und kann vond er Einistung sein!

Wenn es mehr wird und hell solltest du aber schnellstens ins KH fahren!
Kann sein das du Utro brauchst wegen dem progesteron!

Oder gehe besser jetzt ins KH dann kann man schneller agieren und schlimmeres verhindern!

LG Maria

Beitrag von esha 02.06.10 - 18:14 Uhr

Hi,
also solang es braun ist..dann gehts noch..wenn es rot wird ins KH fahren..dann können die nachschauen....

Beitrag von dark-witch 02.06.10 - 18:17 Uhr

ich sag euch mal was aber nur gut gemeint ja...wenn es heller wird ist es zu spät!!!#liebdrueck

Beitrag von dark-witch 02.06.10 - 18:16 Uhr

hallo tanja also ich würde mal schnell ins krankenhaus fahren und mich untersuchen lassen. keiner wird dich deshalb dumm anschauen oder deswegen schreck anmachen. ist ja klar das man da vorsichtig ist. zudem möcht ihr dir auch sagen das eine leichte sb normalerweise nichts ausmacht aber ich kann deine angst nachvollziehen und würde echt sofort los fahren. lg und viel glück das alles i.o. ist.#liebdrueck

Beitrag von tanja1408 02.06.10 - 18:17 Uhr

ist das nicht übertrieben mit dem KH?
komme mir komisch vor bei dem Gedanken...
sollte ich denn da vorher anrufen?

Beitrag von babys0609 02.06.10 - 18:18 Uhr

Nein da brauchst du dir doch nicht komisch vorkommen!

Es geht um das leben eines babys und um dich!
Niemand würde dich da verurteilen!

Beitrag von dark-witch 02.06.10 - 18:20 Uhr

nein es ist nicht übertrieben oder findest du ein abgang übertrieben? bzw dein baby zugute??? es kann schon sein das du utro brauchst und das sollte man so schnell wie möglich untersuchen lassen. du brauchst dir da nicht blöd vorkommen. ich bin nicht hin gegangen hatte die selben gedanken wie du aber keine blutung nichts. nur ein komisches gefühl das was nicht stimmt in der 14 ten woche. und mein baby war tot!!!! nur weil ich es als übertrieben gehalten habe. aber das mußt du selbst wissen.

Beitrag von cloud09 02.06.10 - 18:18 Uhr

Hallo!

Also ich würde an deiner Stelle lieber ins KH fahren!

Ich hatte leider auch schon 2 FG und eine ELSS und es begann jedes Mal mit braunem Ausfluß.

Muß natürlich nicht so sein, aber lieber einmal zu viel, als zu wenig zum Doc.

Drücke Dir die Daumen, dass alles gut ist!!!

LG
Cloud

Beitrag von tanja1408 02.06.10 - 18:22 Uhr

sorry, aber was ist utro und für was ist es gut?

Beitrag von dark-witch 02.06.10 - 18:23 Uhr

das sorgt wohl dafür das deine blutung aufhören und deine eigene hormone unterstützt werden keine ahnung hab das noch nie gebraucht. irgendwas mit progesteron oder so...

Beitrag von babys0609 02.06.10 - 18:26 Uhr

utro steigt das Progesteron das braucht man zur SS unterstützung und ist mit das wichtigste Hormon in der Früh SS!!

Davon gehen auch Blutungen weg!
Zumindest sind Blutungen ein anzeichen von progesteronmangel!

Beitrag von mandel84 02.06.10 - 18:29 Uhr

Heißt richtig UTROGEST. Frage aber bitte auch nach deinem Estradiolwert (östrogen), das war bei mir der Grund von meiner FG.

LG

Beitrag von cloud09 02.06.10 - 18:28 Uhr

Das Progesteron (Gelbkörperhormon) wird von einigen Frauen zu wenig gebildet. Dadurch kann es zu Abort kommen.

Utrogest ist Progesteron.

Wenn es nur an diesem Mangel liegt, kann dadurch die SS gehalten werden.


LG
Cloud

Beitrag von mandel84 02.06.10 - 18:25 Uhr

Hi,

ich würde schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen!!!! Damit ist nicht zu spaßen! Kann sein das du einen Hormonmangel hast und schnellstmöglich Medikamente bekommen musst!! So hat damals meine FG angefangen!!

gehe zum ARZT!!!Viel Glück