Endlich ruhigere Nächte!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von seestern89 02.06.10 - 21:05 Uhr

Hallo,

ich bin so froh das unsere Nächte endlich besser geworden sind was das Schlafen betrifft!
Leon wird jetzt 1 Jahr und sein Schlafverhalten war bis jetzt eine Katastrophe!!!
Er kam seit seiner Geburt JEDE Nacht alle 2 Stunden zum stillen.Zum Schluß hat er dann auch gar nicht mehr richtig getrunken,sondern mehr oder weniger genuckelt.Bis dahin hab ich mit ihm im Familienbett geschlafen.Mein Mann ist schon lange vorher ins Gästezimmer geflüchtet.
Irgendwie war ich mit der Situation völlig unzufrieden und der Schlafmangel war ganz schön heftig!!!
Dann haben wir einfach getauscht.Mein Mann ist ins große Bett umgezogen und ich ins Gästezimmer.
Und siehe da,nach einer Nacht mit bisl meckern und protestieren schläft Leon jetzt durch#freu
Er kommt nur noch einmal in der Nacht,trinkt bisl Tee und schläft dann bis 7.00Uhr weiter.
Also,an alle die noch keine ruhigen Nächte haben-es wird besser!!!
Ich hab auch gedacht,das Leon nie durchschläft aber ich wurde eines besseren belehrt!;-)

LG seestern89 mit Leon#verliebt

Beitrag von reddevil3003 02.06.10 - 21:43 Uhr

na dann gratuliation....

ja die kleinen wissen schon ganz genau von wem sie die brust kriegen und von wem nicht...

wünsch euch weiterhin ruhige nächte

Beitrag von nitta 02.06.10 - 21:54 Uhr

Das ist ja super!

Genieße die Zeit!