Mädels, war heute im KH!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby-no-2 02.06.10 - 21:52 Uhr

Hallöchen....

Habe ja seit dem 20.05.2010 Bakterien.

War gestern wieder zur VU, da war soweit alles Okay. Bis auf PH war 5.
Aber schon besser, letztens war er 6.

Aber heute Nachmittag ging alles ratz-fatz:
Unwohlsein, Schmerzen,brennen, schmerzen beim wasserlassen und schließlich Schmerzen im Sitzen, das ich kaum noch sitzen konnte....

Sind dann ins KH!!!!!#zitter

Das Ende vom Lied: Harnwegsinfekt(also Blasenentzündung), Gebärmutterschleimhaut entzündung und eine schöne Pilzinfektion.
Stäbchen von Urin: reichlich Leukos (3fach +++), nitrit pos, und ????(kann ich nicht lesen!!!)

PH WERT 9!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#schock

Sollte es bis Samstag nicht besser sein, muß ich nochmal hin, und werde stationäör aufgenommen!!!!!!!!:-(
Sollte ich Fieber, Bauchschmerzen und/oder Blutungen bekommen, natürlich SOFORT!!!

Habe Antiobiotikum bekommen und Scheidenzäpfchen....

Muß Montag auf jeden Fall nochmal zum Gyn, auch wenns besser ist.

Ich versteh das nicht, gestern war alles Okay, auch der Urin!!!
Woran liegt das???????? Versteh ich echt nicht...#kratz
Habe das in den anderen beiden SSW nie gehabt.

LG Antje mit Celine(8),Romy(21 Mon) und #ei(11.SSW)

Beitrag von paranoir 02.06.10 - 21:53 Uhr

ich wünsche dir ganz viel gesundheit und gute besserung #liebdreuck

Beitrag von sunmelon 02.06.10 - 22:07 Uhr

Hallo Antje,

ich schieb das jetzt einfach mal auf dein Mann, der hat dich die Nacht nicht richtig zugedeckt. Eindeutig. ;-) *joke*

Ich kenne sowas aus meiner Teeniezeit, da ging das auch ratzfatz. Meistens lag es wirklich immer daran, weil ich mich unterkühlt hatte, auch wenn ich ein Hemdchen trug oder meiner Meinung nach warm zu gedeckt war.

Würde sagen, trag die Nacht einfach ein Wärmekissen bei dir, oder zieh dir ein Hemdchen an, damit dir deine Nieren nicht auch noch abgehen.

Was mir immer geholfen hat und was ich jetzt auch noch sehr gerne mache, sind Vollbäder, natürlich nimmer so heiß, aber halt 37 Grad ist voll in Ordnung. Darin kannst du relaxen und das tut dir sowohl auch deinem Baby gut. Als ich in deiner SSW war, wars bei uns noch sooooooo kalt, da habe ich mir mal ne Erkältung eingefangen und konnte mit meinen relaxe Bäder wieder gesund werden. Ohne Medis.

Vll hilft dir das auch.

Grüße Steffi

Beitrag von baby-no-2 02.06.10 - 22:10 Uhr

SUPI, Danke.

Wollen morgen in den Zoo, danach nehm ich ein Bad zum relaxen...

Aber in den Zoo nehm ich Sargrotan Tücher mit ;-)

Extra heute noch gekauft!!!!!!!!!!!#pro

Dank Dir, schönen Feiertag morgen.

Beitrag von mirkonadine 02.06.10 - 22:29 Uhr

Hallöchen,

Vielleicht hattest du nicht das richtige Medikament am Anfang bekommen,
hoffe das es dir bald besser geht und du nicht ins KH mußt.

LG Nadine 33 SSW

Beitrag von baby-no-2 02.06.10 - 22:32 Uhr

Ja das mag sein.

Ich habe auch am Anfang nichtsd von Bakterien mitbekommen. Hatte keine Schmerzen,Jucken,brennen. NICHTS!

Na man kann nur abwarten!!!!

Und eine #tasseTee trinken