mein sohn ist 11 monate und trink nachts immer noch ne flasche milch!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aline26 02.06.10 - 21:52 Uhr

Hallo,
meine sohn ist wie gesagt 11monate.
Und kommt nachts immer noch 1mal für die milchflasche :-(
Mein Hebamme meinte das er "zu alt" wäre um nachts noch essen zu wollen.

Naja ich kann ihm ja schlecht schreien laßen,hat jemand ein tip für mich?

Danke :-)

Beitrag von trudeline26 02.06.10 - 21:57 Uhr

Ja ist doch normal.
Verstehe nicht warum er zu alt dafür sein soll.
Vielleicht will er die mit 2 Jahren auch noch.... Einmal in der Nacht ist doch toll! Andere kommen 4 mal in der Nacht.

Beitrag von angie1975 02.06.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

leonie wird am 15 . auch 11 monate und sie bekommt auch um ca 23 uhr ihre letzte flasche.. ich lass sie ihr auch...

solange sie will.. warum soll man den babys nicht das geben was sie brauchen...???

geb deinem kleinen seine milch und gut ist :-)

lg angela

Beitrag von haruka80 02.06.10 - 22:32 Uhr

Das ist total ok!

Lass deinem Kind die Flasche, solange es die Milch haben mag.
Mein Sohn ist 13,5 Monate und meist schläft er zwar durch, aber wenn ihm das Essen abends nicht so schmeckte, will er nachts manchmal auch noch Milch, wobei, wenn er aufwacht, es eher Durst ist und er dann Wasser trinkt. Mußt du mal schauen in Zukunft, ob es wirklich hunger ist oder nur durst, das dauerte bei uns ein bisschen, bis ich das raushatte. Aber nachts noch MIlch ist auch mit 11 Monaten noch total ok und es geht ganz vielen so.

L.G.

Beitrag von yvy1981 02.06.10 - 22:43 Uhr

Hallo,
wir haben das auch. Sina ist jetzt 10 Monate und sie wird jede Nacht zwischen 3 und 4 wach und bekommt noch ne Pulle. Dann pennt sie gleich weiter. Habe versucht sie ihr abzugewöhnen indem ich ihr nur Wasser gegeben habe. Das Ergebnis war, das sie nicht mehr eingeschlafen ist und knapp2 Stunden bei mir im Bett umhergeturnt ist bis sie wieder einschlief. Ich habe es 2 Wochen versucht und ihr dann doch wieder ihre Milch gegeben weil ich einfach nicht mehr konnte, war ja schließlich auch immer wach wenn sie wach war, mit dem Unterschied das ich am Tag nicht schlafe ;-)
Und mit der Milch ist alles wieder gut und sie schläft sofort wieder ein.
LG
Yvonne

Beitrag von scura 02.06.10 - 23:08 Uhr

????

Habe ich noch nie gehört? wie alt ist denn die Hebamme? 100? Getreu nach dem Buch: "Die (deutsche) Mutter und ihr erstes Kind?"

Meine Tochter ist 19 Monate und trinkt ne Flasche Milch nachts. Ist doch normal!

Beitrag von diana1101 02.06.10 - 23:56 Uhr

Hi Aline,

meine Hebamme hat schon vor Monaten gesagt, das Johanna - vom Gewicht her - Nachts keine Milchflasche mehr bräuchte. Was auch stimmt.

Aber.. ich habe absolut KEINE LUST, mein Kind Nachts durch die Gegend zu schleppen und zu beruhigen, NUR weil sie die Flaschen nicht mehr haben darf.

Johanna ist jetzt 1 Jahr und 10 Tage alt. Und manchmal möchte sie Nachts noch eine Flasche und manchmal schläft sie durch.
Wenn sie wach wird bekommt sie ihre Milch - dauert vielleicht 15-20min- und schläft dann weiter.
Ist doch für alle total entspannend.

Johanna ist aber auch ein totales Flaschenkind.. wenn ich nur die Flasche anbieten würde, dann würde sie auch nur die haben wollen. Dann könnte ich die Beikost weglassen.
Sprich sie bekommt tagsüber auch noch 2 Flaschen Milch. Immer zum Schlafen.. manchmal können es auch noch 3 Flaschen sein.

Gib ihm solange er möchte die Flasche und gut ist.
Irgendwann werde sie schon keine Flasche mehr haben wollen.

LG Diana & Johanna *22 Mai 2009

Beitrag von line81 03.06.10 - 08:37 Uhr

Hi,

das ist doch quatsch. Lass ihn trinken.

Mein Sohn wir nächste Woche 2 und trinkt nachts auch noch sein Fläschchen.

Allerdings versuchen wir das langsam ihm abzugewöhnen...

LG und Prost